DIY: Kerzenhalter

Es gibt wieder etwas neues aus der DIY Rubrik. Das Fräulein Catherine hat einen Gastbeitrag für uns vorbereitet. Inspirieren ließ sie sich vom DIY Magazin CUT – Leute machen Kleider:

Da der Glascontainer vergessen wurde geleert zu werden, hab ich kurzerhand meine alten Flaschen in Kerzenhalter umfunktioniert und so Licht in mein dunkles Zimmer gebracht. Für dieses DIY werden lediglich Glasflaschen in verschiedenen Größen und Formen, Farbspray in matt und glänzend, sowie Kerzen benötigt.

Die Glasflaschen mit einem Abstand von 20 cm besprühen und trocknen lassen. Nach etwa zwei Stunden kann die nächste Schicht aufgesprüht werden – nur so ist die Farbe wirklich deckend. Wer breitere Kerzen hat sollte diese etwas am Ende zuspitzen, damit diese einen festen halt im Flaschenhals haben. Kerzen anzünden und fertig.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest110Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.