we love workshop: Die große Eierfärberei

Gestern war es soweit. Unser zweiter Workshop fand im Schnittbogen statt, dabei waren zahlreiche Bastelbegeisterte und Färbefans. Die zu Ostern zum Einsatz kommenden Eier wurden je nach Lust und Laune beklebt, verziert und gestaltet, um anschließend mit natürlichen Farben gefärbt zu werden. Alle waren fleißig und freuten sich am Ende über ihre selbst gemachten Ostereier.

Mit dabei waren u.a. Kerstin, AnnaTeresa, Petra, Maria, Vanessa, , Susanne, Julia, Iulia, Richard und Ulrike.

Danke an alle Teilnehmenden und an The Coolinary Society sowie Ja! Natürlich für die Unterstützung!

PS: Wenn du dabei warst und dich und deinen Blog auch in der Liste finden möchtest, dann hinterlasse uns doch einen Kommentar! Wir freuen uns!

Zwischendurch gab es Snacks zur Stärkung.

Zuerst wurde gezeichnet, wie die Eier später aussehen sollen.

Petra und Susanne bei der Arbeit.

Die Eier werden gewaschen.

Wir hatten viel Spaß!

Die Farben wurden vor Ort aus natürlichen Zutaten hergestellt.

Die Strumpfhosenteile halfen dabei, dass Aufgeklebtes auch während des Kochens gut gehalten hat.

Ob die Eier schon gut gefärbt sind?

Fotos: dreaming out loud und Colazione a Roma

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone
4 Discussions on
“we love workshop: Die große Eierfärberei”

Leave A Comment

Your email address will not be published.