DIY: Mjambooth Props

Nach unserem kleinen Vorschau-Posting gestern, haben wir heute die Anleitung für unsere coolen Photo-Props:

Ihr braucht:
(Weißen) Sandwichkarton in A4
festeres farbiges Papier in den passenden Farben (A4)
Holzstäbchen (bekommt ihr in jedem Bauhaus)
Stift und Radiergummi
Stanleymesser und Schere
Schneideunterlage
Heißklebepistole und Klebestick

So geht’s:
Druckt zunächst unsere Vorlagen (hier als pdf downloaden) groß auf ein A4-Papier aus und schneidet die Vorlage aus. Baust die Umrisse auf den Sandwichkarton ab und schneidet Burger, Pizza und Co mit einem Stanleymesser auf einer Unterlage aus. Schneidet anschließend die Vorlage in seine Einzelteile und baust die einzelnen Stücke auf den dazupassenden farbigen Papier ab und schneidet sie mit der Schere aus. Anschließend alles auf den Sandwichkarton auflegen und mit einem herkömmlichen Klebestift aufkleben. Kleine Schönheitsfehler, wie überstehendes Papier, können anschließend noch mit dem Stanleymesser entfernt werden. Am Schluss die Holzstäbchen mit der Heißklebepistole hinten ankleben. Wir haben die Holzstäbchen übrigens mit Acrylfarbe vorher weiß gestrichen. Wenn alles gut getrocknet ist, sind die coolen Props einsatzbereit.

Viel Spaß beim Nachbasteln und Fotografieren.

Klicke hier für den Download: Party-Food-Vorlage

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest8Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.