DIY: PomPom Pullover

Kerstin Anna PomPom Pullover

Als alte PomPom-Fans hatten wir schon seit längerem die Idee für einen PomPom Pullover im Kopf. Diese Woche haben Kerstin und ich uns zusammengetan und sind mit Nadel und Faden ans Werk gegangen. Für unseren Partner-Look haben wir zwei Pullover via Zalando bestellt. Kerstin entschied sich für die Farbe Grau und für mich wanderte natürlich die Version in Mint in den Warenkorb.

DIY PomPom Pullover

Ihr braucht:
Pullover
Nadel
Faden
Schere
PomPoms (7 mm breit)

DIY PomPom Pullover

So geht’s:
Legt euren Pullover, ihr könnt natürlich auch einen Strickjacke verwenden, flach vor euch auf. Verteilt die PomPoms gleichmäßig auf der Vorderseite. Kerstin hat in ihrem Fall größere Abstände gemacht und auch auf die Ärmel PomPoms genäht. Ich habe die  PomPoms in kleineren Abständen nur auf der Vorderseite angebracht.

DIY PomPom Pullover

DIY PomPom Pullover

Stecht von der Innenseite durch den PomPom und näht ihn mit drei weiteren Stichen gut fest. Dies wiederholt ihr mit den restlichen 20 – 40 Mini PomPoms. Für dieses DIY werdet ihr sicherlich einige Stunden brauche und ist daher eher etwas für Geduldige. Wir haben in etwa einen Nachmittag dafür gebraucht, wenn Ihr dieses DIY nachmacht schickt uns doch eure fertigen Werke via mag@welovehandmade.at oder postet sie auf unserer Facebook Page.

DIY PomPom Pullover

Anna Kerstin PomPom Pullover

Sponsored Post: Dieses DIY enstand in Zusammenarbeit mit Zalando.at.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest22Email this to someone
4 Discussions on
“DIY: PomPom Pullover”

Schreibe einen Kommentar zu vida*nullvier Antworten abbrechen

Your email address will not be published.