DIY: Tischdeko für Ostern

Ostern rückt immer näher, und damit auch der jährliche Osterbrunch mit Freunden und Familie. Passend dazu haben wir uns eine frühlingshafte Tischdekoration überlegt, die nicht nur fesch, sondern auch modern ist. Unsere Brunch-Rezepte kennt ihr bereits. Wir haben jedoch auch süße Hasen-Topper für unsere Cupcakes und Tischkärtchen für unsere Gäste gezaubert. Concrete ist natürlich auch bei unserem Brunch Table Thema: Wir haben Concrete Eierbecher und Concrete Eier gemacht, die wir als Tischkärtchenhalter verwendet haben und sind ganz verliebt in unsere Tischdeko.

Namenschild & Zement-Ei | we love handamde

Hasen-Topper
Du brauchst:
dickeres Papier
Schere oder Cutter
ggf. schwarzen Fineliner & Bleistift oder Unsere Vorlage
Klebeband
Zahnstocher
weiße PomPoms

Cupcake-Topper | we love handmade

So geht’s:
Wer freestyle zeichnen mag, kann sich die Öhrchen mit Bleistift auf ein Papier vorzeichnen. Unser Tipp: Die Öhrchen zu den Cupcakes halten, damit sie von der Größe passen. Anschließend ausschneiden und mit einem schwarzen Fineliner nachziehen. Die Ohren mit Klebeband am Zahnstocher befestigen und in eure Cupcakes stecken. Die weißen PomPoms, die ein Hasenpuffel sein sollen, könnt ihr einfach so mit dem Zahnstocher aufspießen. Wer nichts zeichnen möchte kann sich einfach unsere Hasenohren-Vorlage runterladen und ausschneiden.

Namenschild | we love handmade

Concrete Eier mit Tischkärtchen & Concrete Eierbecher
Du brauchst:
Zement
Eier
Draht
unsere Tischkärtchen

So geht’s:
Die Eier an einer Seite mit einer Nadel einstechen und vorsichtig die Schale einbrechen. Das Ei selbst in eine Schüssel geben, für unser DIY brauchen wir nur die Eierschale. Ihr braucht eine größere Öffnung auf einer Seite, damit ihr dort den Zement in die Eierschale füllen könnt. Die leeren Eierschalen also mit Zement befüllen und in Eierbecher oder in eure Eierbox zurückstellen, damit sie dort ruhen und der Zement trocknen kann. Sobald dieser trocken ist, die Eierschale zerbrechen und euer Zement-Ei schälen. Ihr könnt es direkt bemalen uns als Deko verwenden, oder, so wie wir, einen Draht nehmen, daran befestigen und einen Tischkärtchenhalter daraus machen.

Für die Eierbecher einfach Zement in einen Becher füllen und ein Ei reinsetzen, damit ihr eine runde Mulde bekommt. Achtung: Das Ei sollte nicht roh sein, da ihr es nicht mehr rausbekommt und aufschlagen müsst.

Drink Topper | we love handmade

Oster-Tisch | we love handmade

Konzept & Umsetzung: Anna Heuberger & Petra Gschwendtner
Fotos: Anna Heuberger

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest3Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.