Gastblogger-Drink: Sommerliche Drinks mit Ingwersirup

Der Sommer rückt immer näher und die liebe Melanie von Wiener Wohnsinn hat heute genau das richtige Drink-Rezept für euch.

Hallo! Mein Name ist Melanie Nedelko, ich bin die Bloggerin hinter Wiener Wohnsinn. Ich freue mich sehr, dass ich für die Mädels von welovehandmade einen Gastbeitrag verfassen darf. Da wir gerade direkt auf den Sommer zusteuern, hab ich zwei ganz leckere Varianten eines Ingwer-Sommer-Drinks für euch vorbereitet!

In beiden Fällen ist Ingwersirup die Basis, davon hab ich pro Flasche ( á 250 ml ) zwei Esslöffel Sirup verwendet und mit kaltem Wasser aufgegossen. Der Ingwersirup ist nicht zu süß, sondern eher sauer – erfrischend, was perfekt zu heißen Sommertagen passt. Und hier kommt das Rezept:

Himbeeren und Rosmarin | we love handmade

Drink mit Beeren | we love handmade

Ingwersirup
(für ¼ l Sirup)
Ihr braucht:
100g Ingwer
50g braunen Zucker
1 Zitrone(n)
200 ml Wasser

Drinks. Rezept von Wiener Wohnsinn | we love handmade

So geht’s:
Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, beiseite stellen. Die Schale von einer Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen. Das Wasser, die Ingwerscheiben, die Zitronenschale und den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen lassen, ständig rühren bis sich der Zucker auflöst.

Den Zitronensaft dazugeben und den heißen Saft durch ein feines Sieb gießen und die Masse mit einer Suppenkelle durch das Sieb streichen bis nur mehr das Fruchtfleisch des Ingwers über bleibt. Gekühlt bleibt der Saft maximal 2 Wochen haltbar.

Brombeeren | we love handmade

Brombeer-Ingwer-Drink | we love handmade

Bei Variante Nummer 1 ° hab ich den Ingwersirup mit frischen Brombeeren, Salbeiblättern und einer Scheibe Zitrone verfeinert. Das gibt dem Drink eine interessante, leicht würzige Note. Wer mag kann ein paar der Brombeeren zerdrücken, sodass sich der Fruchtsaft mit dem Ingwerwasser vermischt. So bekommt der Drink zusätzlich einen dezenten Lilafarbstisch.

Himbeeren | we love handamde

Rezept: Drinks | we love handmade

Bei Variante Nummer 2 ° gab ich zum Ingwersaft frische Himbeeren, Rosmarin sowie Zitronenscheiben dazu. Durch den Rosmarin bekommt der Sommerdrink einen mediterrane Note, was ich persönlich besonders gern mag.

Optisch hab ich die Flaschen am Flaschenhals mit einem Küchenzwirn und einem Zweig des sich darin befindenden Gewürz verschönert. Man kann zusätzlich noch ein Etikett mit Papier ausstanzen, welches man mit einem Namen beschriften und es an den Zwirn befestigen kann. Sieht wunderschön aus und so weiß auch bestimmt jeder, wem welche Flasche gehört!

Brombeeren & Himbeeren | we love handmade

Himbeer-Rosmarin-Drink | we love handmade

Die Erwachsenenvariante schmeckt übrigens auch sehr gut – einfach ⅔ des Wassers gegen Prosecco ersetzen ;) Diese Drinks sind ideal für Grillfeste mit Freunden und der Familie, man kann sie wunderbar vorbereiten und abgesehen davon machen sie optische einiges am Grillbuffet her ;)

Drinks & Fotos: Melanie von Wiener Wohnsinn.
Blog | Facebook | Pinterest | Instagram

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+2Pin on Pinterest9Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.