Gastblogger-Rezept: Glückskugeln der Simply Raw Bakery

Wir sind absolute Naschkatzen und suchen daher auch immer nach gesunden Nasch-Alternativen. Denn Süßes muss nicht ungesund, sondern kann auch nahrhaft sein. Das beste Beispiel sind die Glückskugeln der Simply Raw Bakery. Sie schmecken sündhaft lecker, bestehen aber ausschließlich aus gesunden Zutaten und werden auch nicht mit Zucker, sondern mit Datteln gesüßt. Als wir das Rezept von Gabriele und Shanna bekommen haben, mussten wir es natürlich gleich selbst ausprobieren. Unser Urteil: Köstlich! Die rohen Power Balls sind schnell gemacht und schmecken wirklich toll. Hier das Rezept:

Glueckskugeln Zutaten | we love handmade

Ihr braucht:
¼ Cup Orangensaft
1 Cup Datteln
2 Cup gemahlene Mandeln
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Vanille
Prise Salz
Kokosraspeln

Glückskugeln | we love handmade

Simply-Raw-Balls | we love handmade

So geht’s:
Zuerst die Datteln klein schneiden und mit dem Orangensaft in einem starken Mixer zu einer Dattelpaste mixen. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Die Masse sollte fest und gut formbar sein, damit ihr anschließend Kügelchen rollen könnt. Falls die Masse zu weich ist, könnt ihr einfach mehr gemahlene Nüsse beimengen.

Power Balls | we love handmade

Power Balls | we love handmade

Um die Kugeln zu formen solltet ihr eure Hände anfeuchten, so gelingen gleichmäßige Glückskugeln und es bleibt nicht so viel Masse an euren Händen kleben. Die Kugeln werden in den bereitgestellten Kokosnussflocken gerollt und anschließend mind. 3 Stunden kühlgestellt. Die Glückskugeln sind ca. 1 Woche im Kühlschrank haltbar. Guten Appetit!

Glückskugeln in Kokos | we love handmade

Glückskugeln - Power Balls | we love handmade

Rezept: Simply Raw Bakery
Umsetzung & Fotos: Anna Heuberger & Petra Gschwendtner

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest15Email this to someone
2 Discussions on
“Gastblogger-Rezept: Glückskugeln der Simply Raw Bakery”

Schreibe einen Kommentar zu alex Antworten abbrechen

Your email address will not be published.