DIY für Kiddies: Stempelmasken

Wir bereiten uns schon auf unseren Stempelworkshop vor. Heute geht es los mit einfachen Moosgummistempeln, die eigentlich sehr schnell gemacht sind. Lust bekommen? Die Moosgummistempel habe ich gleich dazu verwendet, hübsche Masken herzustellen … eine nette Sommerbastelei für alle kleinen und großen Bastlerinnen.

Ihr braucht:

Karton
Schere
Maskenvorlage
Faden
Bleistift

Holzstückchen oder Korken
Moosgummi
Farbe

Pinsel

Stempelmaske | material | welovehandmade

So geht’s:
Die Maskenvorlage ausdrucken, ausschneiden und auf den Karton übertragen. Auch beim Karton die Maske ausschneiden, für die Augen eignet sich eine Nagelschere.

Stempelmaske | ausschneiden | welovehandmade

Für die Stempel: Moosgummistückchen auf die Holzscheibchen oder Korken kleben und mit dem Pinsel die Farbe auftragen.

Stempelmaske | stempel | welovehandmade

Stempelmaske | moosgummi | welovehandmade

Beliebiges Muster mit dem gebastelten Stempel aufstempeln.

Stempelmaske | stempeln | welovehandmade

Den Faden an den Rändern der Maske befestigen und fertig! :)

Stempelmaske | anbinden | welovehandmade

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest3Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.