we love Workshop: Stempel-Workshop

Wer uns auf Instagram folgt, hat bereits einige Impressionen von unserem Craft-Workshop am Dienstag aufschnappen können. Das Thema war „Stempel“ und wir haben gemeinsam mit unseren Teilnehmerinnen ganz viele tolle Stempel kreiert. Dabei haben wir uns auf zwei Techniken konzentriert: Einerseits haben wir Stempel aus Vinyl geschnitzt, andererseits haben wir aber auch Stempel aus Moosgummi gemacht. Wir haben uns angesehen, worauf man dabei achten sollte und welche Motive sich wofür am besten eignen. Nach ein paar kurzen Tipps, ging’s auch schon ans Craften.

we love handmade Workshop | we love handmade

Stempel-Workshop Platz | we love handmade

wlh-Vorbereitungen-Workshop | we love handmade

Wie bei all unseren Workshops haben wir wieder alle benötigten Materialien besorgt. Jede Teilnehmerin hatte daher auch direkt einen kleinen Craft-Bag vor sich, in dem sie alle benötigten Utensilien vorfand. In diesem Fall war das ein Linolwerkzeug, ein Vinyl-Printblock, Moosgummi, ein paar Vorlagen und natürlich auch Papier und ein Stempelkissen zum Ausprobieren der selbstgemachten Stempel. Nach kurzer Einführung in die beiden Stempel-Techniken ging es auch direkt los.

Teilnehmer we love handmade Workshop | we love handmade

Monster-Stempel | we love handmade

wlh Stempelworkshop | seepferdchen

Stempel-Workshop. Stempel aus Moosgummi | we love handmade

Zunächst haben sich alle ihre Motive überlegt und haben diese auf einem Papier vorgezeichnet. Sobald das Motiv feststand, musste man sich für eine Technik – den Vinyl-Printblock oder den Moosgummi – entscheiden. Kerstin hat ein paar süße Monster aus Moosgummi geschnitten. Eine Teilnehmerin hat sich von der Natur inspirieren lassen und ganz viele verschiedene Blätter ausgeschnitten, eine andere hat ein Seepferdchen gemacht. In unserem letzten Stempel-DIY haben wir uns für Eis-Stempel entschieden. Es gibt also viele Möglichkeiten und Motive für Moosgummi-Stempel. Als Transfer haben wir Holzblöcke zur Verfügung gestellt, auf die man das fertige Moosgummi-Motiv kleben konnte.

schmetterling-Stempel | we love handmade

wlh Stempelworkshop | hund | we love handmade

wlh Stempelworkshop | gesicht

Wer ein komplexeres Motiv im Sinn hatte, konnte seinen Vinyl-Printblock und das Linol-Set zur Hand nehmen und dieses carven. Auch Schriften lassen sich damit super umsetzen. Aber Achtung: Dabei immer darauf achten, dass die Schrift beim stempeln später richtig herum ist.

lemonen-stempel | we love handmade

schnipsel Stempel-Workshop | we love handmade

Stempel-Workshop-Augen | we love handmade

Die Stempel konnten vor Ort auch gleich mit dem Stempelkissen oder mit unseren mitgebrachten Textilfarben ausprobiert werden. Generell sind Stempel vielseitig einsetzbar. Wir haben bereits unser Notizheft und selbstgemachte Masken damit verschönert oder eben auch Tüten und Geschenkpapier bedruckt. Aber auch Stoffe wie zum Beispiel Tischdecken oder Geschirrhangerl lassen sich super bedrucken. Zum Beispiel eben mit einem sommerlichen Lemonen-Druck ;)

Na, Lust auf einen we love handmade Workshop bekommen? Im Juli machen wir eine kleine Pause, aber die nächsten Termine sind schon in Planung. Wer Interesse an unseren Workshops, an einem privaten DIY-Workshop oder Themen-Vorschläge für uns hat, kann uns gerne eine E-Mail zukommen lassen oder unseren Newsletter (in der Sidebar findet ihr die Anmeldung) abonnieren.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone
1 Discussion on “we love Workshop: Stempel-Workshop”
  • Danke für den tollen Workshop!!! Es hat einfach alles gepasst!!! Bin gerne wieder mal dabei :)
    Ich bin mit meinen 3 Stempeln sehr zufrieden und werde sicher noch welche machen :)
    GLG, Geraldine

Leave A Comment

Your email address will not be published.