we love Inspiration: Adventskränze

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Die Advent- und Weihnachtszeit rückt immer näher und um in die dafür passende Stimmung zu kommen, pinnen wir gerade was das Zeug hält. Am liebsten natürlich hübsche Weihnachtsdeko-Ideen, Adventskränze oder Adventkalender. Auf unserer „we love Christmas DIYs„-Pinnwand könnt ihr euch bereits jetzt inspirieren lassen. Unseren heutigen Blogpost wollen wir nämlich einem ganz bestimmten Thema widmen: Dem Adventskranz.

Adventskranz-Inspirationen | we love handmade

  • Rustikal, simpel und einfach nur schön – so würde ich den Adventskranz von Bratte Bakka beschreiben.
  • Ebenfalls recht unkonventionell und minimalistisch ist die DIY-Idee von Black Cotton Candy. Sie hat eine hübsche Adventskette aus Holzperlen gezaubert.
  • Unsere Vorliebe für Concrete ist kein Geheimnis, daher müssen wir euch auch diese großartige DIY-Idee von Fee ist mein Name vorstellen. We like!
  • Für alle, die wirklich gar keine Zeit und Lust auf craften haben, kommt dieses DIY von rheintopf genau richtig. Mit ein bisschen Washi Tape und Papier werden hier aus vier einfachen Kerzen ganz schnell Adventskerzen. Einfacher geht’s nicht!
  • Besonders angetan hat es mir dieser wunderschöne hängende Adventskranz von An-Magritt Moen, der ganz filigran ist und trotzdem einiges hermacht.
  • Bei Frida Ramstedt von Trendenser.se wird’s modern und minimalistisch zugleich. Hier werden einfach alte Flaschen upgecycelt und kurzerhand zu einem Adventskranz umfunktioniert.

Eine weitere Upycling-Idee haben wir von Bloggerin Schlüsselmoment auf Pinterest entdeckt. Sie hat alte Dosen angesprüht, dekoriert und zu hübschen Kerzenhaltern gemacht. Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

2 Discussions on
“we love Inspiration: Adventskränze”
  • Hey Petra!

    vielen Dank für deinen tollen Artikel mit den zahlreichen Inspirationen für den perfekten Adventskranz.
    Ich habe mir meine Adventskränze die vergangenen Jahre immer gekauft, aber diese werden leider Jahr für Jahr immer teurer. :(
    Aus diesem Grund habe ich mich nun dazu entschlossen, mir meinen eigenen Kranz zu kreieren.
    Beim Recherchieren bin ich auf deinen Artikel aufmerksam geworden. Ich bin beeindruckt davon, wie vielfältig und anders man einen Adventskranz gestalten kann.
    Besonders gut hat mir der Adventskranz aus den alten Flaschen gefallen. Er sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch ein wahres Unikat.

    Ich glaube ich werde diesen nachbauen und hoffe, dass er genauso gut aussehen wird.

    Beim Herumstöbern bin ich zudem auch auf einen anderen Artikel aufmerksam geworden:
    http://www.lionshome.at/de-at/magazine/details/id:52/der-adventskranz-bote-der-vorweihnachtszeit/
    Hier wird der Prozess dargestellt, wie man sich einen Kranz aus Tannengrün basteln kann. Auch ganz schön gemacht. Vielleicht magst du dir den auch einmal anschauen.

    Ich wünsche dir nur das Beste für die bevorstehende Weihnachtszeit! :)

    Liebe Grüße
    Theresa

Leave A Comment

Your email address will not be published.