we love Instagram: Januar

Der erste Monat des neuen Jahres verging mal wieder wie im Flug! Wir haben einige köstliche Rezepte ausprobiert und uns in Sachen DIY ganz auf das Thema Zement konzentriert. Dabei haben wir nicht nur mit neuen Formen, sondern auch mit Farbpigmenten experimentiert. Was bei uns im Januar sonst noch so los war, gibt’s in unserem kleinen Instagram-Rückblick!

we love instagram Januar-2016 | we love handmade

  1. Passend zu unserem ConcreteWorkshop letzte Woche gab es auf we love handmade wieder einen Zement-Themenschwerpunkt. Wir haben kleine Herzen-Bilderhalter gezaubert, eine super süße Geschenkidee für den Valentinstag, und Häuser aus Zement gegossen. Apropos Workshop: Aufgrund der großen Nachfrage veranstalten wir am Donnerstag, 25. Februar 2016 zwischen 18 bis 21 Uhr einen weiteren Concrete-Workshop im Maker Austria (Schönbrunner Str. 125, 1050 Wien). Ihr könnt euch bereits jetzt per E-Mail an mag (at) welovehandmade.at anmelden.
  2. Das Thema Valentinstag wurde bei uns außerdem mit einem süßen Rezept für Red Velvet Cake Pops und unserem herzigen Wallpaper für Februar eingeleitet.
  3. Bei unserer Eat Seasonal-Reihe, die wir monatlich gemeinsam mit anderen Bloggern veranstalten, widmeten wir uns im Jänner dem Wurzelgemüse. Passend dazu gab’s bei uns ein Rezept für Pastinaken-Karotten-Risotto. Schaut euch aber unbedingt auch die Rezepte der anderen Bloggerinnen an. Im Februar steht übrigens Kohlgemüse im Mittelpunkt.
  4. Eine weitere köstliche Rezept-Idee: Smoothie Bowls. Wir haben euch ein Rezept für eine fruchtige Pink Smoothie Bowl gezeigt.

Wir wünschen euch einen wunderbaren Start in den Februar! Wer in Zukunft nichts verpassen möchte, folgt uns auf Instagram unter @welovehandmademag. Zeigt uns gerne auch eure DIY-Projekte mit dem Hashtag #welovehandmade. Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Fotos!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.