we love Inspiration: Untersetzer

Bei unseren Redaktionstreffen und vor allem bei unserer mittlerweile berüchtigten Cocktail-Happy-Hour dürfen nicht nur unsere selbstgemixten Drinks nicht fehlen, sondern hier kommen neben unseren Cocktailstäbchen natürlich auch Untersetzer zum Einsatz. Für das nächste Treffen der DIY-Girl-Gang braucht es daher ein paar neue Coaster, für den heutigen Beitrag stelle ich euch ein paar meiner Favoriten vor. Ob rund, quadratisch oder hexagonförmig, lasst euch inspirieren.
we love Inspiration Untersetzer | we love handmade

  • Die ersten beiden Untersetzter habe ich bei The Lovely Drawer entdeckt. Teri weiß nicht nur mit dem botanischem Trend der letzten Monate für ihre DIYs zu spielen, sondern kann auch wirklich gut mit einem Pinsel umgehen.
  • Amy von Homer Oh My! zeigt euch, wie ihr ganz einfach hexagonförmige Untersetzer im Marble-Look selbermachen könnt.
  • Courtney zeigt auf ihrem Blog Always Rooney, wir ihr mit ein wenig Farbe Untersetzer individuell gestalten könnt.
  • Ihr wollt ein wenig Glitzer für euren nächsten Cocktailabend, dann ist das DIY von Agatha auf ihrem Blog Passion Shake genau das richtige für euch!
  • Auch das nächste DIY könnt ihr bei Agatha nachmachen. Der minimalistische Untersetzer aus Kugeln hat es mir besonders angetan.
  • Anette von Lebenslustiger hat eine DIY-Anleitung für 3D-Style Untersetzer in Tapestry Häkeltechnik für euch.
  • Fran von Fall For DIY hat ein simples Tutorial für diese Crisscross-Untersetzer für auch auf ihrem Blog.
  • Für Fans von Kalligraphie und Handlettering zeigt euch Rachel auf ihrem Blog die perfekten Untersetzer.
  • Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest99Email this to someone

    Leave A Comment

    Your email address will not be published.