DIY: Blumenständer aus Lampenschirm

Es ist schon ein wenig her, dass wir dieses Packerl von DaWanda erhalten haben. Genauer gesagt, das DIY-Kit von Modulor für einen Lampenschirm. Da ich jedoch aktuelle keine Lampe brauche, habe ich einen Blumenständer für meinen kleinen grünen Kaktus gebaut. Leider konnte ich bisher noch nicht die Kakteenart bestimmen. Eines weiß ich jedoch: er wächst nicht unbedingt nach oben, sondern eher nach unten. Daher brauchte es einen erhöhten Blumenständer, da kam dieser Lampenschirm gerade richtig.

DIY: Blumenständer aus Lampenschirm | h.anna
DIY: Blumenständer aus Lampenschirm | h.anna
Ihr braucht:
Lampenschirm
Drahtzange
Blumentopf
DIY: Blumenständer aus Lampenschirm | h.anna
So geht’s:
Diese Anleitung ist perfekt für DIY-Neulinge. Ihr braucht nur ein wenig Muskelkraft, zumindest bei meiner Drahtzange. Zuerst werden die Verstrebungen, um eine Öffnung für den Blumentopf zu schaffen, abgeknipst.
Beim Blumentopf müsst ihr nur darauf aufpassen, dass dieser genau in die Öffnung passt. Messt daher lieber zwei Mal die Öffnung ab.
DIY: Blumenständer aus Lampenschirm | h.anna
Sobald ihr die Öffnung freigelegt habt, kann auch schon der Blumentopf hineingestellt werden. Ihr solltet jedoch darauf achten, dass ihr einen Topf verwendet, der entweder kein Loch am Boden hat oder beim Gießen den Topf in die Dusche bzw. Badewanne stellt, um kleine Überschwemmungen zu vermeiden. Bei meinem kleinen grünen Kaktus muss ich zum Glück nicht so oft gießen, daher perfekt für den Lampenschirm-Blumenständer.
DIY: Blumenständer aus Lampenschirm | we love handmade
DIY: Blumenständer aus Lampenschirm | we love handmade
Ihr seid auf der Suche nach mehr Interieur-DIYs? Dann bitte hier entlang!

Merken

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest21Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.