DIY: Windlichter

Morgen startet ganz offiziell der diesjährige Sommer und passend dazu, haben wir uns ein paar DIYs zum Thema Picknick und Gartenparty für euch überlegt. Auch wenn es im Sommer lange hell ist, haben wir das perfekte DIY für lange Partynächte: Windlichter. Unsere Windlichter sind super schnell und einfach gemacht und sehen toll aus. Ihr könnt sie an Ästen befestigen oder auch einfach aufstellen. Perfekt für den Park, den Garten oder auch für den Balkon.

Windlichter | we love handmade

Windlicht am Ast | we love handmade

Windlichter

Ihr braucht:
Kieselsteine in Weiß
Kieselsteine in Grau
Größere Steine in Weiß
Einmachgläser
Kerzen
Seil
Schere

Windlichter Materialien | we love handmade

Windlichter craften | we love handmade

So geht’s:
Dieses DIY ist so simpel, dass eigentlich nicht viel Erklärung braucht. Nehmt euch eure Einmachgläser zur Hand und befüllt sie zunächst mit den kleinen Kieselsteinen. Wir haben uns für graue und weiße Steine entschieden und haben diese nach Lust und Laune in die Gläser gegeben. Ihr könnt mit den Steinchen verschiedene Muster gestalten. Achtet darauf, dass nicht zu viele Steine im Glas sind. Die Kerze sollte nämlich als Ganzes im Glas verschwinden, damit sie angezündet vor dem Wind geschützt ist.

Windlichter befestigen | we love handmade

Windlichter | we love handmade

Gebt also die Kerze in das Glas und stabilisiert sie gegebenenfalls mit den größeren Steinen, damit sie nicht umkippen kann oder ähnliches. Wenn ihr die Windlichter nur auf den Boden stellen möchtet, seid ihr bereits fertig mit dem DIY. Solltet ihr sie jedoch auf einem Ast oder anderswo aufhängen wollen, müsst ihr noch ein Seil am Einmachglas befestigen. Legt das Seil zunächst um das Einmachglas und befestigt es mit einem starken Knoten und macht gegebenenfalls eine Schleife. An diesem Seil bringt ihr nun zwei längere Seile an, mit denen ihr euer Windlicht später überall befestigen könnt. Die Windlichter lassen sich dank dem Deckel, mit denen ihr die Gläser einfach verschließen könnt, super transportieren.

Windlichter selbermachen | we love handmade 

Windlichter basteln | we love handmade

Windlichter fertig | we love handmade

Unser Tipp: Macht gleich mehrere solcher Windlichter und hängt sie bei euch im Garten an einem großen Baum auf. Denn je mehr Windlichter leuchten, desto hübscher sieht’s aus. Und wer es gerne etwas farbenfroher hätte, greift einfach zu bunten Steinchen und Kerzen. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY & Fotos: Anna Heuberger & Petra Gschwendtner

Hier findet ihr weitere tolle DIY-Ideen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest10Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.