DIY: Strohtasche mit Tassels

Strohtaschen sind zur Zeit der absolute Renner. Strohtasche alleine ist aber auch etwas langweilige, deshalb haben wir uns überlegt, wie man eine stinknormale Strohtasche pimpen könnte. Die Lösung: Mit Tassels. Tassels sehen toll aus und sind super schnell und einfach gemacht. Und unsere Strohtasche sieht mit Tasseln doch gleich viel besser aus, oder was meint ihr?

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Strohtasche mit Tassels

Ihr braucht:
alte Strohtasche
Garn
Karton
Nadel
Nähfaden
Schere
Lineal

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

So geht’s:
Überlegt euch zunächst, wo genau ihr die Tassel anbringen möchtet und wie lange sie dafür sein müssen. Wir haben uns dafür entschieden den oberen Rand mit vielen kleinen Tasseln zu verschönern und haben diese mit 6cm angesetzt. Damit jeder einzelne Tassel wirklich gleichlang ist, haben wir uns eine Vorlage aus Karton zugeschnitten.

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Für unsere Tassels haben wir den Faden zwanzig mal um den Karton gewickelt. So entsteht ein schöner, buschiger Tassel, der nicht zu puschelig ist. Ihr könnt aber natürlich auch mehr Lagen nehmen.

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Danach fädelt ihr einen oder zwei Fäden an der oberen Seite ein und macht schon mal einen leichten Knoten. Auf der unteren Seite schneidet ihr mit einer dünnen Schere einfach durch die verschiedenen Lagen, sodass eine offene Seite mit ganz vielen Fäden entsteht.

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Macht nun mit dem bereits angesetzten Faden in der Mitte der Fäden einen Knoten und bindet mit einem weiteren Faden die losen Fäden etwas unterhalb der Mitte ab. Macht dafür zunächst einen Knoten und wickelt den Faden anschließend mehrmals um die Fäden. Zum Schluss wieder zwei Knoten machen und fertig.

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Der Tassel sollte nun stabil sein. Schneidet zum Schluss die einzelnen Fäden auf die gleiche Länge und wiederholt diesen gesamten Prozess, bis ihr die Anzahl an Tassels habt, die ihr für euer DIY braucht. Für unsere Tasche haben wir neun Tassels pro Seite, also insgesamt 18 Tassels, benötigt.

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Sobald ihr alle Tassels habt, könnt ihr diese an eurer Tasche auflegen und anordnen, um sie später auf der richtigen Position befestigen zu können. Bei einer grob gewebten Tasche könnt ihr probieren die kleinen Tassels direkt mit dem dicken Faden zu befestigen. Unserer war jedoch sehr rutschig, deshalb haben wir dann doch zu Nadel und Faden gegriffen und die Tassels mit doppelten Faden zwei Mal angenäht. Verwendet dafür ein farblich passendes Nähgarn

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

Sobald alle Tassels gut befestigt sind, ist eure neue Tasche einsatzbereit. Viel Spaß beim Nachmachen! Unsere hübsche Tassel-Tasche wurde übrigens ein Geschenk an unsere liebe Blogger-Kollegin Michi. Viel Spaß damit!

DIY: Strohtasche mit Tassels | we love handmade

DIY: Petra Gschwendtner & Anna Heuberger
Fotos: Anna Heuberger

Wir hoffen unser kleines Fashion-DIY hat euch gefallen. Wir planen in Zukunft übrigens weitere solcher DIYs und freuen uns immer über DIY-Vorschläge und Feedback!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest100Email this to someone
3 Discussions on
“DIY: Strohtasche mit Tassels”

Leave A Comment

Your email address will not be published.