we love Workshop: Brush Lettering mit Elvira Stein

Nachdem wir in den letzten Monaten immer wieder gefragt wurden, ob wir denn auch einzelne Brush Lettering Workshops anbieten können, haben wir im Februar erstmals einen Abendworkshop zum Thema Brush Lettering gehostet und waren ganz überwältigt von dem großartigen Feedback unserer TeilnehmerInnen. Aus diesem Grund gibt’s im Mai auch direkt den nächsten Brush Lettering Workshop mit Elvira Stein. Wir freuen uns schon sehr darauf! Hier aber erstmal ein paar Impressionen unseres letzten Workshops.

Brush Lettering Workshop | we love handmade

Brush Lettering: Übungen | we love handmade

Brush Lettering liegt aktuell total im Trend und ist auch ein super spannendes Thema. Aber wie fast alles im Leben, will auch Brush Lettering gelernt sein. Aus diesem Grund zeigen wir bei unserem Brush Lettering Workshop verschiedene Übungen und Techniken, mit denen das Buchstaben schreiben leichter von der Hand geht. Zu Beginn werden erstmal die Werkzeuge ausprobiert. Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an Brush Pens, die doch alle ein bisschen anders in der Handhabung sind. Bei unseren Workshops arbeiten wir am liebsten mit den Brush Pens von Faber-Castell, da es hier eine großartige Auswahl an unterschiedlichen Dicken und Stiftstärken gibt. Vor Ort gibt es aber natürlich eine Auswahl an Brush Pens der verschiedenen Marken zum Testen und Ausprobieren. So findet wirklich jeder seinen Stift. Denn sobald man den gefunden hat, kann es auch schon mit den ersten Buchstaben losgehen.

Brush Lettering Workshop | we love handmade

Brush Lettering Workshop | we love handmade

Brush Lettering mit Elvira Stein | we love handmade

Ähnlich wie bei Kalligraphie gibt’s auch bei Brush Lettering gewisse Regeln und Arten, Buchstaben zu schreiben. Elvira entwickelt selbst Schriften, daher liegt der Augenmerk bei uns auch darauf, seine eigene Schreibschrift einfließen zu lassen und so sein ganz eigenes Brush Lettering Alphabet zu entwickeln. Hat man das erstmal gefunden, kann man natürlich weitere Schriftarten damit kombinieren und so Schriftbilder erstellen. Bei unserem letzten Workshop wurden die verschiedensten Schriftarten ausprobiert und auch kleine Illustrationen erstellt. Man kann seiner Kreativität also freien Lauf lassen. Bei Fragen oder Problemen steht Elvira natürlich den gesamten Workshop über zur Verfügung!

Wer jetzt Lust bekommen hat, kann sich gerne für unseren nächsten Brush Lettering Workshop im Mai anmelden. Ein paar Plätze sind aktuell noch frei. Hier alle Infos dazu:

Brush Lettering Workshop im Mai

Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten daher um Anmeldung vorab unter welovehandmade.at/shop. Im Ticketpreis sind der Besuch des Workshops, ein Craft-Bag mit allen benötigten Materialien und ein Handout inkludiert. Für diesen Workshop sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Anmeldung ist nach Eingang der Workshop-Gebühren verbindlich. Weitere Infos dazu hier.
Workshop-Gebühr: 72,- (inkl. USt.)

Wann:
Mittwoch, 10. Mai 2017 | 18:00 – 21:00 Uhr
Zur Anmeldung

Wo:
Dock7
Kirchengasse 43
1070 Wien

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.
Kooperation: Wir möchten uns an dieser Stelle bei Faber-Castell für die tollen Stifte für unseren letzten Brush Lettering Workshop bedanken!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest13Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.