we love Instagram: Juni

Es kommt uns vor als wäre es erst gestern gewesen, dass wir zu Silvester das vergangene Jahr Revue passieren ließen. Einen Augenblick später ist die erste Hälfte des neuen Jahres auch schon wieder um. So viel spannende Projekte und Workshops haben wir in den letzten Monaten gemeinsam mit euch umsetzen dürfen. Jetzt heißt es erst mal etwas durchatmen und Kräfte sammeln. Über den Sommer wird es sicherlich etwas entspannter werden, aber keine Sorge, wir versorgen euch weiterhin mit köstlichen Rezepten und natürlich DIY-Anleitungen! Es steht die ein oder andere Reise bei uns am Programm, wir planen fleißig das Workshop-Programm ab September und es wird in den nächsten Wochen auch bei uns intern wieder spannend. Denn mit nächster Woche wird sich auch bei we love handmade wieder einiges ändern. Ihr werdet es hier wohl als Erste erfahren: @welovehandmademag.

  1. Wir sind wahre Papeterie-Junkies und lieben Notizbücher. Für alle die ebenso wie wir gerne Notizbucher voll schreiben, sollten sich die Anleitung für diese hübschen Coverpapiere anschauen.
  2. Für die nächste Cocktailstunde könnt ihr diese Hexagon-Untersetzer selber machen!
  3. Die Visitenkarten fliegen bei euch in der Tasche auch immer durch die Gegend? Dann solltet ihr dieses Täschchen nachmachen.
  4. Die Sommerferien haben zwar erst begonnen, aber für Schulhefte oder Notizbücher könnt ihr jetzt schon mal diese Etiketten selber machen!

Titelbild:

  • Dieses Kakteen überleben auch den längsten Urlaub ohne gegossen zu werden.
  • Für das Lola Magazin haben wir wieder einige DIYs umgesetzt, dieses Mal ging es zum Picknicken!

Genießt den Juli zeigt uns doch gerne eure aktuellen DIY-Projekte und nutzt dafür unseren Hashtag #welovehandmade. Wir sind gespannt, woran ihr gerade arbeitet!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest2Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.