Drinks: Wassermelonen-Bowle

Bowlen sind das perfekte Party-Getränk: Sie sind schnell und einfach zubereitet, benötigen nur wenige Zutaten, sehen toll aus und schmecken eigentlich jedem. Für unsere letzte Grillparty haben wir daher eine erfrischende Wassermelonen-Bowle gemacht, die auch ganz perfekt zu unserem leckeren Veggie-Burger mit gegrilltem Gemüse gepasst hat. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Wassermelonen-Bowle

Ihr braucht:
1/2 Wassermelone
2 Bio-Limetten
1 Bio-Zitrone
750ml Prosecco

So geht’s:
Halbiert zunächst eure Wassermelone und schneidet eine Hälfte davon in Stücke. Gebt die Wassermelonenstückchen direkt in eure Bowlenschüssel. Fügt den Saft einer Limette und einer halben Zitrone hinzu und schneidet die andere Zitronenhälfte, sowie die andere Limette in Scheiben. Nehmt hierfür am besten Bio-Zitrusfrüchte und wascht diese vorher gut mit heißem Wasser ab. Gebt die Scheiben ebenfalls in die Schüssel.

Gießt anschließend den Prosecco über das geschnittene Obst und lasst die Bowle entweder kurz im Kühlschrank durchziehen, oder genießt sie sofort. Die Wassermelonen-Bowle unbedingt kalt, und gerne mit Eiwürfeln servieren. Chin Chin!

Hier findet ihr weitere spannende Rezepte für Drinks!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest10Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.