we love Inspiration: Traumfänger

Aktuell können wir gar nicht genug bekommen von Deko-DIYs, liegt wohl am nahenden Herbst. Es kommt halt wieder die Zeit, wo man es sich Zuhause so richtig heimelig machen möchte. Traumfänger sind da ein sehr gutes Beispiel, sie halten nicht nur unangenehme Träume fern, sondern machen sich richtig gut in der Wohnung. Aber nicht nur für uns Große sind Traumfänger ein tolles DIY, es gibt auch richtig entzückende Traumfänger-DIYs für Kinder.

  • Bei Art Bar findet ihr die Anleitung zu diesem süßen Kids-DIY für Traumfänger.
  • Sofia von Mokkasin macht aus alten Häckeldecken eine wunderschöne Traumfänger-Installation.
  • Bei Almost Makes Perfect findet ihr ein Tutorial für einen modernen minimalistischen Dreamcatcher.
  • Ihr habt keinen Platz an der Wand? Dann ist dieses DIY vom Halbach Blog für Mini-Traumfänger vielleicht genau das Richtige!
  • Ein echter Hingucker ist dieser Wandbehang als Fotohintergrund von The Woven Dream Factory. Mit Freundinnen ist dieser sicherlich in null komma nix fertig!
  • Bei Make & Do Studio findet ihr ein weiteres Tutorial für Kinder. Alles was man braucht sind Federn, PomPoms und Perlen.
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.