DIY: Christbaumkugeln mit Tafelfarbe

Gerade für Weihnachten sammeln sich mit der Zeit so einige Deko-Artikel an, die einem im letzten Jahr zwar super gut gefallen haben, heuer aber irgendwie nicht mehr so ganz den eigenen Geschmack treffen. So etwas kann passieren und ist oftmals auch gar kein Problem, denn viele Dinge lassen sich relativ schnell und einfach umgestalten, wie zum Beispiel Christbaumkugeln. Diese lassen sich beispielsweise besprühen und beschreiben, oder auch mit Tafelfarbe bemalen. Das ist besonders praktisch, da man sie so jedes Jahr auf’s Neue individualisieren kann. Man kann sie mit Kreide bemalen oder beschriften, je nach Lust und Laune! Bei uns kommen die kleinen Kügelchen so zum Beispiel als Platzkarten beim Weihnachtsdinner zum Einsatz.

Christbaumkugel mit Tafelfarbe | we love handmade

Christbaumkugeln mit Tafelfarbe

Ihr braucht:
Alte Christbaumkugeln
Pinsel
Tafelfarbe
Kreide
Holzstäbchen
Glas

Christbaumkugeln-DIY Material | we love handmade

So geht’s:
Entfernt zunächst den Anhänger der Christbaumkugel und legt diesen zur Seite. Um die Kugel am besten und schnellsten bemalen zu können, könnt ihr sie einfach auf euren Zeigefinger stecken, so könnt ihr sie nach und nach mit Tafelfarbe bepinseln. Greift am besten zu einem breiten Pinsel. Gebt die bemalte Christbaumkugel anschließend auf ein Holzstäbchen und steckt dieses in ein Glas. So kann die Farbe problemlos trocknen. Da der Anstrich nach dem ersten Mal meist noch etwas streifig aussieht, empfehlen wir auf jeden Fall zwei Anstriche.

Christbaumkugeln bemalen | we love handmade

Sobald die Kugeln fertig bemalt und gut durchgetrocknet sind, könnt ihr sie mit Kreide oder einem Kreidestift beschreiben. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Da wir unsere Christbaumkugeln als Namenskärtchen umfunktioniert haben, haben wir einfach unsere Namen darauf geschrieben, ihr könnt sie aber natürlich auch mit Bäumen, Sternen und Co. verzieren. So habt ihr dann nicht nur die perfekte Deko für den Weihnachtstisch, sondern auch für den Christbaum!

DIY: Petra Gschwendtner
Fotos: Anna Heuberger

Hier findet ihr weitere weihnachtliche DIY-Ideen!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest2Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.