Gastblogger-Rezept: Mandelkaffee

Da unser Buch-Tipp „Punsch, Glögg & heißer Kakao“ von Verena von Sweets & Lifestyle so gut bei euch ankam, haben wir uns gedacht, wir machen gleich noch einmal gemeinsame Sache mit der lieben Verena. Bei einem Gespräch hat sie uns nämlich verraten, dass es gar nicht alle Rezepte ins Buch geschafft haben. Eines davon ist ein köstlicher Mandelkaffee mit Schuss. Und wie der geht, verrät sie uns in unserem heutigen Gastblogger-Rezept! Apropos Gastblogger: Wir dürfen heute auch bei Verena zu Gast sein und verraten euch auf ihrem Blog Sweets & Lifestyle, wie ihr die süßen Tannenbaum-Topper gestalten könnt. Die passen nämlich perfekt zum Drink und in die Winterzeit!

Gastblogger-Rezept: Amarettokaffee | we love handmade

Amarettokaffee: Zutaten | we love handmade

Mandelkaffee (Amarettokaffee)

Ihr braucht für 4 Tassen:
600ml Kaffee
6cl Mandellikör (Amaretto)
1 TL Kristallzucker
1 Päckchen Vanillezucker
200ml Schlagobers
Kakao zum Bestreuen

Amarettokaffee: Gastblogger-Rezept | we love handmade

Amarettokaffee: Gastblogger-Rezept von Sweets & Lifestyle | we love handmade

So geht’s:
Das Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen. Den Mandellikör (Amaretto) in den Kaffee einrühren und auf die vier Tassen verteilen. Schlagobershäubchen darauf spritzen und mit Kakao bestäuben und sofort servieren. Tipp: Wer mag, kann den Mandelkaffee auch mit Kirschbrand verfeinern. Dazu in jede Tasse 1 cl Kirschbrand einrühren.

Amarettokaffee-Rezept von Sweets & Lifestyle | we love handmade

Amarettokaffee-Rezept | we love handmade

Rezept: Verena Pelikan von Sweets & Lifestyle
Fotos: Petra Gschwendtner von we love handmade
Das DIY für die Tannenbaum-Cocktailstäbchen findet ihr übrigens bei Verena!

Mehr von Verena von Sweets & Lifestyle:
Blog | FacebookInstagramPinterest

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.