Tag nähen

DIY: Tischläufer aus Häckeldecken

Die Omas in unserer Familie scheinen süchtig nach Häckeldeckchen gewesen zu sein, denn bei jeder Gelegenheit haben wir die selbstgemachten Deckchen mitbekommen. Säckeweise. Gut gestärkt und in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Da ich diese eigentlich nur bei Familienfeiern aus dem Wäscheschrank zaubere, habe ich mir ein DIY überlegt, um

weiterlesen …

DIY: Mini-Geldbörse

Geldbörsen sind oftmals dick, schwer und groß. Und hat man eine große Geldbörse, neigt man automatisch dazu, alle Karten, Münzen und Co. immer mit sich herumzuschleppen. Meist ganz unnötig. Wir sprechen da aus Erfahrung! Für Kundenkarten gibt es nämlich mittlerweile Apps und das bargeldlose Zahlen ist dank Bankomat- und Kreditkarte

weiterlesen …

DIY: Federpenal aus Kork

Meine Schul- und Unizeit liegt war schon ein bisschen zurück, aber Notizheft und Stift habe ich immer mit dabei. Das Problem dabei: Meine Stifte fliegen immer irgendwo herum und gehen oftmals auch in den Untiefen der Tasche verloren. Ich will gar nicht wissen, wie oft ich schon nach meinem liebsten

weiterlesen …

DIY: Weihnachtssack

In meiner Familie gibt es, seit ich denken kann, einen Weihnachtssack für jedes Familienmitglied. Diese Säcke gibt es in unterschiedlichen Größen, Farben, mit und ohne Namen. Zu Weihnachten liegen sie unter dem Christbaum und sind gefüllt mit den Weihnachtsgeschenken. Ich weiß nicht, ob es eine Papiersparmaßnahme ist (Nachhaltigkeit war zwar

weiterlesen …

  • 1 2 4