DIY: Ein Kleid für die Feierlichkeit

Den österreichischen Nationalfeiertag hab ich heut gebührend mit Nichtstun gefeiert. Beim Fernsehen, Surfen und Playstation spielen hat sich mir dann aber eine Kleid-Idee in den Kopf gesetzt, die auf der Stelle umgesetzt werden musste. Und somit präsentiere ich (national-)feier(-täg)lich la création de kathaluisa: Das Schöne: Mindestens 1000 verschiedene Tragmöglichkeiten und

weiterlesen …