Ottakringer Brauerei

Designfestival in der Brauerei: Das war der Feschmarkt

feschmarkt

Das ist ja nicht schlecht: 15000 Menschen drängten sich letztes Wochenende, zum dritten Geburtstag des Marktes, an den diversen Ständen und Tischen in der Ottakringer Brauerei vorbei, um beim Kunst- und Designmarkt zu shoppen und zu stöbern. Sie besuchten außerdem den Ragnarhof und die Kleidertauschbörse im Atelier Peph, fast schon eine kleine Rundreise durch den 16. Wiener Gemeindebezirk. Mit dabei: 180 Kreative, 15 Gastronomen, sowie fünf Live Performances.

Es gibt übrigens auch nach dem Markt noch was zu tun. Bis zum 24.11. kann man, zugunsten der Ute Bock Flüchtlingshilfe, das Designofen-Unikat des Street Art Künstlers Boicut ersteigern.

Außerdem haben wir einige Eindrücke vom letzten Wochenende für euch zusammengestellt: Mehr lesen …

Zwei Wundertüten für drei Jahre Feschmarkt

download Weihnachtliche Shoppingpanik gar nicht erst aufkommen lassen. Dieses Motto könnte man dem von 15. bis 17. November in Wien stattfindenen Kunst- und Designmarkt, dem Feschmarkt, in der Ottakringer Brauerei unterstellen. Zum dritten Geburtstag des Festivals, wird es neben Live Painting Sessions auch einen Workshop mit Marion von Past and Pleasant geben. Außderdem findet im Ragnarhof ein Vinylflohmarkt, sowie eine Ausstellung mit Konzertfotografien von Matthias Hombauer und Georg Marlovics statt. Party und Kleidertauschbörse dürfen natürlich ebenso nicht zu kurz kommen.

Wir verlosen aus diesem Anlass zwei der gut gefüllten Wundertüten, welche man dann, hat man gewonnen, am Markt abholen kann. Die Teilnahme ist bis zum 14. November, 16 Uhr möglich. Dazu einfach einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen, Name und gültige E-Mail Adresse nicht vergessen. Das Los entscheidet.

EDIT: Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden schriftlich verständigt.

Ihr wollt noch mehr? Kein Problem! Im Magazin haben wir ein ausführliches Interview mit der Fesch Crew geführt:

feschmarktinterview1 Mehr lesen …

Giveaway: Zwei Feschmarkt Wundertüten!

An diesem Wochenende findet der Feschmarkt, das Marktfestival in der Ottakringer Brauerei, statt. Bei diesem sommerlichen Shoppingevent wird man erstmals Gelegenheit haben, drei Tage lang einzukaufen. Von Freitag bis Sonntag begleitet außerdem ein Rahmenprogramm, in unterschiedlichen Locations rund um die Brauerei, den Markt. Jeweils von 11 bis 20 Uhr ist geöffnet. Die sechste Ausgabe des Feschmarkts präsentiert sich mit einem Food-Market, dem gleichzeitig stattfindenen Feschmarkt mini – dem Kinderdesignmarkt – und einem Outdoorkino, in welchem man am 21.6., ab 21 Uhr, den Film “Oh Boy” anschauen kann.

Flyer

Vertreten sind über 200 Kreative aus den Bereichen Mode, Produktdesign, Kunst und Food. Zahlreiche reisen aus den Nachbarländern an. Mehr lesen …

Wundertüten Gewinnspiel zum fünften Feschmarkt

Wundertüten Gewinnspiel zum fünften Feschmarkt

Am 17. und 18.11 ist es soweit, dann nämlich geht bereits zum fünften Mal der Feschmarkt in der Wiener Ottakringer Brauerei über die Bühne. In bereits gewohnter Atmosphäre werden sämtliche DIY-Produkte, samt Kunst- und Designobjekten, dem vorweihnatlichen Shoppingfreudigen präsentiert. Wer will kann bei über 150 Vertretern aus den Bereichen Mode, Schmuck, Grafik, Arts, Accessoires und Produktdesign stöbern. Das Marktfestival wird außerdem auch bei dieser Ausgabe wieder von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet. Da wäre etwa das Kino, welches sich Kurzfilmen widmet und zahlreiche Workshops, die DIY-Fans zum Selbermachen verleiten wollen. Günstige Kunstwerke, welche für jedermann leistbar sein sollen, werden weiters in einem eigenen Bereich angeboten.

Im Ragnarhof geht es dann am Samstag Abend weiter mit Gesprächen zu den Themen Street Art und Guerilla Marketing, Theater Aufführungen und natürlich einer Fete Fesch, der Samstag-Aftermarktparty quasi. Neu mit dabei ist diesmal das GG 68, in der Grundsteingasse 68, in dem sich auch das Feschmarkt Büro befindet. Dort kann ganz nach Lust und Laune Kleidung getauscht und Punsch getrunken werden. Der Erlös, bestehend aus dem kleinen Unkostenbeitrag zur Tauschbörse und den Einnahmen aus dem Punschverkauf, geht direkt an den Flüchtlingsverein von Ute Bock.

Und natürlich fehlt auch die Wundertüte, das Stoffsackerl prall gefüllt mit Überraschungen, nicht. Neue Sprüche zieren ihre Außenseiten, erhältlich sein wird sie wie immer am Markt selbst, sie kostet 12 Euro. Wir verlosen wieder drei solcher Wundertüten, welche am Markt am besten am Samstag abgeholt werden können. Einfach einen Kommentar mit Namen und E-Mail Adresse unter diesem Post hinterlassen, das Los entscheidet. Mitmachen kann man bis zum 15.11.2012, 12 Uhr. Viel Glück!

Vielen Dank fürs Mitmachen, das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Fotos: UUUHH!, Feschmarkt Collage, Claudio Farkasch

Feschmarkt: Viertes Festival für Kreative am 9. und 10. Juni

Feschmarkt: Viertes Festival für Kreative am 9. und 10. Juni

Wo ist denn da die Zeit schon wieder hin? Am Wochenende geht der Feschmarkt, mit seiner sommerlichen Ausgabe, bereits in die vierte Runde. Das Marktfestival mit und für Kunst sowie Design findet am 9. & 10. Juni 2012 erneut in der Ottakringer Brauerei statt. Etwa 120 Kreative, bunt gemischt aus den Bereichen Mode, Schmuck, Grafik, Arts, Accessoires, Produktdesign präsentieren ihr Schaffen. Liebhaber von Kunstinstallationen kommen ebenfalls keinesfalls zu kurz und Fahrrad-Aficionados dürfen sich am Sonntag auf FESCH’on bike freuen. Auch ein Kino wird die Ottakringer Brauerei wieder bieten. In der Dependance im Ragnarhof geht es weiter mit der Party (Samstag Abend), Vernissage, einem Theater und der Gehsteigdisco. Zum Schlafen wird man da wohl eher weniger kommen. Mehr lesen …