we love Inspiration: Candy Bars

Neben Gastgeschenken, Sitzordnung, Verköstigung, Programm für die Gäste und vieles mehr ist die Candy Bar mittlerweile essentielles Bestandteil jeder Hochzeit. Hier kann sich Groß und Klein den süßen Gelüsten hingeben und Kraft tanken, um wieder gestärkt auf der Tanzfläche zu feiern. Wichtig für jede Salty oder Candy Bar ist es fingerfertige Häppchen anzubieten, denn man möchte ja nicht umständlich mit Besteck hantieren. Für die optische Präsentation bieten sich unterschiedliche Höhenlevel besonders an, hier kann zum Beispiel mit verschiedenen Etageren, Kuchenständer oder Serviertabletts gearbeitet werden. Dann noch eine Girlande bzw. Luftballon an der Wand dekoriert, ein paar Blumen bereit gestellt und schon ist die Candy Bar fertig.

Candy Bars

  • Hippie trifft Schicki, so betitelt der Hochzeitsguide diese atemberaubende Hochzeit im Grünen. Fotografiert von Blickedicht, Sweet Table von Süß und Salzig.
  • Pretty in Pink heißt es bei dieser Candy Bar. Eigentlich handelt es sich hier um die Candy Bar für eine Dreijährige, aber man will ja nicht so sein und auch als große Prinzessin wäre diese Sweet Table ein Traum. Gefunden bei Kara’s party ideas. Fotografiert und konzeptioniert von Sweet Event Styling by Thanh
  • Dieses Hochzeits-Styleshooting von Hochzeitswahn wurde bestimmt schon oft Vorlage für so manche Hochzeit. Fotografiert von Kathrin Schafbauer.
  • Bei dieser Bridal Shower kann man sich auch noch etwas abschauen. Denn hier passen nicht nur die Deko sondern auch das Essen zum Farbkonzept. Gefunden bei Style Me Pretty. Fotografiert von Annabella Charles Photography.
  • Eine vom Picknick inspirierte Candy Bar findet ihr bei The Wedding Scoop. Hier werden unterschiedliche süße Köstlichkeiten auf einem Picknicktisch gestellt. Dann nur Lichter in den Baum hängen und fertig ist rustikale Candy Bar. Fotografiert von Bloc Memoire Photography.

Titelbild:
Vintage mit einem Touch Moderne findet ihr bei der Erneuerung des Ehegelübdes von Jenn + Derrek. Die beiden Hochzeitsphotographen haben einfach schon so viele Hochzeiten gesehen, dass sie genau wussten, was sie für ihre Feier haben wollten. Fotografiert von Christina Lilly.

Leave A Comment

Your email address will not be published.