we love Inspiration: Winterliche Tischkarten

Hostet ihr zu Weihnachten bzw in der Adventszeit Dinnerparties bei euch Zuhause? Wenn ja, haben wir ein paar richtig liebe Ideen für winterliche Tischkarten. Bei uns kann es mit der gesamten Familie, den Arbeitskollegen oder Freunden schon eine größere Runde werden. Meistens setzen sich die Paare neben einander, aber gerade so lernt man sich nicht untereinander kennen. Da kann eine vorher überlegte Sitzordnung oftmals hilfreich sein. Außerdem sehen Namenskärtchen auch gleich viel festlicher aus. Wir haben ein paar einfache Ideen bei anderen DIY-Bloggern gefunden, die euch vielleicht auch gefallen könnten.
we love Inspiration: Winterliche Tischkarten | we love handmade

Winterliche Tischkarten

  • Kleine Kränze mit Namensschildern werdet ihr heute nicht nur dank Camille Styles finden. Sie zeigt euch wie ihr kleine Weinrebekränze mit Rosmarin aufhübschen könnt. Dann noch das Schild schön Beschriften, mit rot-weißer Schnur befestigen und schon könnt ihr die Tischkarten platzieren.
  • Bei Bless’er House findet ihr nicht nur diese liebe Idee für Namenskärtchen, sondern auch ein paar Inspirationen für die gesamte Tischdeko.
  • Beim Spaziergang ein paar Zapfen sammeln und dann wie Oh so beautiful Paper einen kleinen Kranz mithilfe der Heißklebepistole craften, schon können die Festivitäten beginnen!
  • Tischkärtchen und Snack in einem ist der Popcornbaum von Kitchen confidante. Den müssen wir unbedingt auch mal ausprobieren!
  • Ihr könnt auch einen Kranz aus Cranberries machen. Das DIY für diese winterliche Tischkarten findet ihr bei Say yes.
  • Natürliche Tischdekoration ist ganz in unserem Sinne. Bei Domestic Fashionista findet ihr neben Untersetzern auch süße Tischkärtchen aus Holz.
  • Eine ganz entzückende Idee findet ihr bei Oh Happy Day inklusive der schritt für Schritt Anleitung für diese entzückenden Schneemänner.

Titelbild
Bei Michelle von Decore and the dog bekommt Ike, ihr Hündchen, selbstverständlich auch einen Platz zum Festmahl zugewießen. Den VW-Bus hat sie aus der Spielzeugabteileung, dann wird noch schnell das kleine Bäumchen angebunden und schon kann das Seating beginnen.

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren winterlichen Tischdekorationen seid, dann schaut am besten hier, hier und hier vorbei! In unserem Archiv finden sich einige weihnachtliche Deko-Ideen und selbstverständlich auch Rezepte. Ein Blick auf unser „we love Christmas DIYs“ Pinterest-Board lohnt sich ebenfalls.

Leave A Comment

Your email address will not be published.