we love handmade: Unsere liebsten Kalligraphie-DIYs!

Seit unserem ersten Kalligraphie-Workshop 2015, gemeinsam mit Natascha Safarik, hat sich einiges getan. Kalligraphie ist trendiger als je zuvor und auch auf unserem Blog haben sich mittlerweile ein paar DIY-Ideen mit der Spitzfeder angesammelt. Die meisten davon haben wir gemeinsam mit unserer Lieblingskalligraphin Natascha umgesetzt, aber auch wir üben brav und möchten euch demnächst weitere DIY-Ideen liefern. Denn wie ihr anhand unserer liebsten Kalligraphie-DIYs sehen könnt, kann man so einiges mit der Spitzfeder umsetzen!

Kalligraphie-DIYs | we love handmade

Unsere liebsten Kalligraphie-DIYs!

  • Eine ziemlich lustige DIY-Idee, die sich auch perfekt für Anfänger eignet, ist der Cola Pen. Aus einer alten Metalldose lässt sich nämlich ganz einfach eine Art Feder gestalten, mit der man auch ganz ohne Kalligraphie-Erfahrung schreiben kann. Mit etwas Übung lassen sich so auch großartige Karten, Schriftzüge und Co. gestalten. Probiert es einfach mal aus!
  • Man muss nicht immer auf Papier, auch auf Blättern lassen sich wunderbar Buchstaben platzieren. Klingt schwierig, ist es aber eigentlich gar nicht. Wir haben damals Blätter-Tischkärtchen gestaltet und diese mit der Spitzfeder geschrieben. Man könnte aber natürlich auch zu einem weißen Kreidestift greifen.
  • Apropos Karten: Auch Kuverts lassen sich super individualisieren. Die liebe Natascha hat drei Vorlagen gestaltet und verrät euch einige Tipps und Tricks, wie ihr eure Kuverts aufpeppen könnt.
  • Auch Grußkarten lassen sich kreativ gestalten, und zwar mit Rubbelkrepp. Eine einfache Idee mit großer Wirkung!
  • Wir schreiben übrigens am liebsten mit Walnusstinte. Diese Tinte ist 100% natürlich und lässt sich auch wunderbar selber machen. In unserem DIY-Tutorial dazu erklären wir euch genau wie’s geht!
  • Und wer in Sachen Kalligraphie noch nicht so viel Übung hat, seinen Liebsten aber bei der nächsten Gelegenheit eine kleine Freude machen möchte, der kann sich einfach unsere süßen Spruch-Karten runterladen und ausdrucken. Viel Freude damit!

Lust auf Kalligraphie bekommen? Dann besucht doch unseren Intensivkurs für Anfänger im Mai oder holt euch unser Kalligraphie-Kit für zu Hause. In Natascha’s neuem Buch „Moderne Kalligrafie von A bis Z“ findet ihr außerdem noch viele weitere Inspirationen und in unserem Onlineshop praktische Materialkits. Fortgeschrittene können im Mai auch unseren Kalligraphie-Abendkurs besuchen! Wir würden uns freuen!

Hier findet ihr weitere Kalligraphie-Ideen!

Leave A Comment

Your email address will not be published.