we love Workshop: Kalligraphie für Fortgeschrittene im Mai

Wie ihr wisst, hosten wir bereits seit 2015 gemeinsame Kalligraphie-Workshops mit Natascha Safarik. Primär bieten wir hierbei Anfängerkurse an, aber auch Workshops für Fortgeschrittene werden immer wieder nachgefragt. Aus diesem Grund sind wir im Mai auch eurem Wunsch nachgekommen, und haben erstmals einen Abendkurs für Fortgeschrittene angeboten. Dabei haben wir den TeilnehmerInnen viele Tipps und Tricks fürs bessere Üben verraten, aber auch einige Variationen vorgestellt und uns dem Thema Flourishing angenommen. Hier ein paar Impressionen!

Kalligraphie-Workshop Übungen für Fortgeschrittene | we love handmade

Kalligraphie: Übungen | we love handmade

Kalligraphie-Workshop: Übungen | we love handmade

Kalligraphie für Fortgeschrittene im Mai

Wer viel übt, sieht auch schnell Fortschritte. Das gilt zwar bei fast allem, aber in der Kalligraphie und im Lettering wahrscheinlich sogar ein bisschen mehr. Denn durch zielgerichtete Übungen, sogenannte Drills, lässt sich das eigene Schriftbild sehr schnell verbessern. Natascha hat im Workshop einige dieser Übungen vorgestellt, die sich auch super zum Aufwärmen anbieten. Bereits nach kurzer Zeit hat man so bei einigen TeilnehmerInnen riesige Unterschiede, natürlich positiver Art, erkennen können.

Kalligraphie für Fortgeschrittene: Übungen | we love handmade

Kalligraphie für Fortgeschrittene: Workshop | we love handmade

Kalligraphie verbessern Workshop | we love handmade

Natürlich hat sich Natascha jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer angenommen und jedem auch im Einzelgespräch Verbesserungsvorschläge und Co. mitgeteilt. Denn nur durch Kritik kann man auch besser werden. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, worauf man achten soll und wie man sich auch selbst besser kontrollieren kann. Danach ging es auch schon mit den ersten Variationen los. Schrift lässt sich nämlich auf viele verschiedene Arten variieren, im Workshop haben wir uns ein paar Möglichkeiten angesehen und natürlich auch direkt ausprobiert. Durch dieses Ausprobieren findet man auch seinen ganz eigenen Stil, an dem man natürlich auch immer weiter feilen kann.

Kalligraphie: Fortgeschrittenen-Workshop Wien | we love handmade

Kalligraphie Flourishing | we love handmade

Kalligraphie Fortgeschrittenen-Abendkurs wien | we love handmade

Das spannendste – nämlich das Flourishing – kam jedoch zum Schluss. Natascha zeigte hier ganz detailliert wie sie an das Thema herangeht und präsentierte auch verschiedene Möglichkeiten. Die TeilnehmerInnen konnten das ganze direkt selbst ausprobieren. Dabei merkt man dann schnell, dass die vielen Schnörkel immer so einfach und natürlich aussehen, aber, gerade am Anfang, doch gar nicht so einfach zu platzieren sind. Doch auch hier gilt: Üben, üben, üben!

Kalligraphie mit der Spitzfeder: Workshop | we love handmade

Fourishing üben | we love handmade

Kalligraphie: Flourishing Tintenfuchs | we love handmade

Solltet ihr nun Lust bekommen haben, selbst mal an einem unserer Workshops teilzunehmen, werft doch gerne einen Blick in unser Workshop-Programm. Für Kalligraphie-Interessierte bieten wir außerdem viele Kits in unserem Webshop an, natürlich für Anfänger und Fortgeschrittene. Viel Spaß beim Stöbern!

Leave A Comment

Your email address will not be published.