Feschmarkt: Viertes Festival für Kreative am 9. und 10. Juni

Wo ist denn da die Zeit schon wieder hin? Am Wochenende geht der Feschmarkt, mit seiner sommerlichen Ausgabe, bereits in die vierte Runde. Das Marktfestival mit und für Kunst sowie Design findet am 9. & 10. Juni 2012 erneut in der Ottakringer Brauerei statt. Etwa 120 Kreative, bunt gemischt aus den Bereichen Mode, Schmuck, Grafik, Arts, Accessoires, Produktdesign präsentieren ihr Schaffen. Liebhaber von Kunstinstallationen kommen ebenfalls keinesfalls zu kurz und Fahrrad-Aficionados dürfen sich am Sonntag auf FESCH’on bike freuen. Auch ein Kino wird die Ottakringer Brauerei wieder bieten. In der Dependance im Ragnarhof geht es weiter mit der Party (Samstag Abend), Vernissage, einem Theater und der Gehsteigdisco. Zum Schlafen wird man da wohl eher weniger kommen.

„Wir haben viele Vertreter aus dem Bereich der Fahrrad-Produzenten und Anbieter. Alles mögliche an Rädern, was es gibt, ist mit dabei. Weiters Vertreter aus dem Bereich Rad-Accessoires, einerseits die das Thema Fahrrad in ihre Produkte integriert haben, anderseits aber auch Stücke die beim Fahren mit dem Bike getragen werden können.” – Bernadette Schmatzer, Veranstalterin über FESCH’on bike

Weitere Highlights: Die Fashion-Area befindet sich im neu gestaltetetn Gold Fassl Magazin und FESCH’on bike (am Sonntag, wie gesagt) im Outdoor-Bereich. Die FESCH’dependance im Ragnarhof beherbergt die Vernissage der Fotografen Toni Tramezzini und Martin Eder, sowie den FESCH’talk über Startups in der Kreativszene, die Party und Theaterperformances.

Auch für das leibliche Wohl der kommenden Besucher wird gesorgt, in der Hungerzone nämlich. Mit Morrisson Club, Paninoteca, Spirali, Kaffeefabrik, Naschas, Lenas Cupcakes, Backliesl.

Beim FESCH’talk zum Thema „Wie kann ich von meinen Ideen leben?” unterhalten sich Vertreter der Kreativszene.
Mark & Julia, Designer – Regina Anzenberger, Galeristin – Niko Alm, Geschäftsführer SUPER-FI – Beatrix Roidinger, Juicy Pool – Lorenz Seidler, Esel
Ragnarhof, first floor – Samstag 09.06.2012 // 19:00-21:00 – Grundsteingasse 12 – 1160 Wien – Freier Eintritt

Öffnungszeiten vom Feschmarkt:
Samstag 09.06.2012 // 10:00-18:00
Sonntag 10.06.2012 // 11:00-20:00
Unkostenbeitrag: 2 Euro

Gewinnspiel:

Wir verlosen eine der begehrten Feschmarkt Wundertüten, einfach bis Samstag Abend (9. Juni, 23 Uhr) einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen (mit Namen und gültiger email Adresse). Die Tasche, samt Inhalt, kann dann am Sonntag am Markt, vom Gewinner, abgeholt werden. So hat dieser auch gleich, da Sonntag, eine Gelegenheit auf die feschen Fahrräder zu schauen. Übrigens: Die Wundertüten kann man am Markt, im Rahmen eines Workshops auch selber gestalten, wenn man das möchte.

Edit: Das Gewinnspiel ist beendet. Der Gewinner wurde verständigt. Danke für die Teilnahme.

Am Markt u.a. vor Ort:

NON+ – (c) Sarolta Kiss

Kaffeehaus am Ring

Tamara Hauser

Zerum – (c) Jasmin Schuller

Too Kool for Skool – (c) Elsa Okazaki

Too Kool for Skool – (c) Elsa Okazaki

ELJOT – (c) Jennifer Milleder

Im Sommer wird es dann für die Kleinen eine fesche Überraschung geben…

Über Teresa Hammerl

Teresa Hammerl hat 108 Artikel auf we love handmade geschrieben.

Teresa Hammerl schreibt seit 2008 auf ihrem Blog colazionearoma.com, ist freie Modejournalistin für Print- und Onlinemedien, lebt im Internet und fotografiert gerne.