Beauty-DIY: Rosen-Badesalz


am sogenannten tag der liebe muss man nicht immer dem freund oder der freundin geschenke bereiten, auch freunden kann man etwas gutes tun. mit diesem rosen-badesalz könnt ihr ein wenig entspannung im glas verschenken.

ihr braucht dafür:
30g rosenblütenblätter (unbehandelt und am besten getrocknet)
500 g grobes meersalz (bekommt man in der drogerie)
rosenöl
1 – 2 verschließbare gläser (marmeladengläser etc.)
tafelfarbe
rosa kreide

und so einfach geht´s:
die rosenblätter und das meersalz in einer schlüssel vermischen und in gläser abfüllen. ein paar tropfen rosenöl hinzugeben und die gläser gut verschließen. den deckel habe ich mit tafelfarbe bemalt. so kann man kleine liebesbotschaften darauf notieren.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest109Email this to someone
1 Discussion on “Beauty-DIY: Rosen-Badesalz”

Leave A Comment

Your email address will not be published.