DIY: Makramee Blumenampel

Makramee ist eine bestimmte Knüpftechnik, mit der man die verschiedenste Dinge machen kann. Für unseren Workshop am FashionCamp Vienna haben wir uns für etwas simples und relativ einfaches, aber trotzdem sehr hübsches entschieden. Wir haben nämlich Blumenampeln geknüpft und diese mit Perlen und bestimmten Knoten aufgepeppt. In unserem DIY-Tutorial zeigen wir euch natürlich wie’s geht und wie ihr ganz einfach selbst einen Wechselschlag- und einen Helixknoten machen könnt.

Makramee Blumenampel Ihr braucht:
5,80 m Makrameegarn oder Seil (am besten 3mm dick)
Holzperlen zum Verzieren
Schere
Maßband
Glasflasche, Vase oder Blumentopf

Makramee Blumenampel Material So geht’s:
Schneidet zunächst das Garn in 2x 250 cm und 1x 80 cm, dann legt ihr die beiden langen Seile nebeneinander und verbindet sie mit einem Quartettknoten bzw. mit zwei Überhandknoten (der gewöhnliche Alltagsknoten) um den Boden für die Blumenampel zu fixieren.

Makramee Blumenampel
Stellt die Flasche mittig auf den Knoten um die Schnüre zu fixieren. Führt nun die vier losen Schnurenden seitlich an der Flasche hoch und verbindet sie mit dem 80cm langen Garn. Knotet nun der Reihe nach weitere Überhandknoten an der Seite der Flasche. Beginnt damit bei mindestens der Hälfte der Flasche, um diese auch wirklich zu stabilisieren. Sonst kann es leicht sein, dass sie mit dem Wasser und den Blumen später umkippt. Während ihr das 80 cm lange Garn einknüpft, könnt ihr natürlich auch dekorativ Perlen einarbeiten. In unserem Fall haben wir an den Garnenden des 80 cm langen Stücks vier Perlen befestigt. Nachdem die vier nach oben verlaufenden Schnüre miteinander verbunden sind, folgen zwei weitere Überhandknoten, danach könnt ihr eben noch Perlen an den Enden auffädeln und wieder mit einem Überhandknoten fixieren.

Makramee Blumenampel

Wechselschlag-Knoten

Nachdem die vier Schnüre ca. 10 cm über dem Flaschenhals zusammengeknotet sind, könnt ihr noch Zierknoten einarbeiten. Wir haben hier einmal mit dem Wechselschlag und dem Helixknoten gearbeitet. Für den oben abgebildeten Wechselschlag wird das rechte lose Ende wie in dem Foto gezeigt über beide mittleren Schnüre nach hinten und dann zurück durch die dabei entstehende Schlaufe gezogen. Jetzt müsst ihr nur mehr festziehen und diesen Schritt mit der linken Seite wiederholen. Diese beiden Schritte könnt ihr so lange wiederholen, bis eure gewünschte Länge erreicht ist.

Helixknoten

Für den Helixknoten nehmt ihr das rechte, lose Garnende und führt es hinter die mittleren beiden Schnüre und legt es über das linke Ende. Jetzt führt ihr das linke Ende über die beiden mittleren Schnüre und durch die rechts entstehende Schlaufe. Die beiden äußeren Enden können nun zusammengezogen werden. Jetzt habt ihr einen Knoten fertig und müsst diese beiden Schritte nur so lange wiederholen, wie ihr den Helixstrang haben möchtet.


Makramee Blumenampel

Zum Schluss könnt ihr etwas Wasser in die Flasche einfüllen, ein paar Blümchen in diese stecken und einen geeigneten Platz in eurer Wohnung für eure Blumenampel finden!

 

Merken

Merken

Merken

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest36Email this to someone
3 Discussions on
“DIY: Makramee Blumenampel”

Leave A Comment

Your email address will not be published.