DIY: Concrete Planter

Ihr habt mittlerweile schon gesehen, dass man mit Zement schnell und einfach wirkungsvolle Dekostücke selbermachen kann. Da der Frühling langsam naht, haben wir heute Concrete Planter für euch. So könnt ihr für eure neuen Pflänzchen einen passenden geometrischen Übertopf selbst gestalten.
geometrischer Zementübertopf
Du brauchst:

Karton (zb. alte Magazin Cover)
2 Teile schnelltrocknender Zement
1 Teil Wasser
Schüssel
Löffel
Malerkrepp
Teelicht
Steinchen
Stanleymesser
Lineal
Unsere Concrete Planter Vorlage

Concrete Planter
So geht’s:
Als erstes könnt ihr euch die geometrische Vorlage downloaden und ausdrucken und ausschneiden. Ihr könnt natürlich auch eine beliebige andere Form falten, um den angerühten Zement einzufüllen. Achtet aber darauf, dass ihr dickeres Papier oder Karton verwendet, denn sonst könnte es sein, dass das Material die gewünschte Vorlage verformt. Wenn ihr wieder nach Packungsanleitung den Zement angerührt habt, geht es auch schon los. Für unsere Zement-DIYs haben wir einen schnelltrocknenden Zement verwendet der ungefähr 20 Minuten zum Aushärten braucht. Sobald der Zement die gewünschte Konsistent hat, leert ihr ihn in die vorgefertigte Form und schüttelt diese ein wenig, um etwaige Luftbläschen entweichen zu lassen. Für eure Pflänzchen steckt ihr nun ein leeres Teelicht in den Zement und beschwert es mithilfe der Steine. Danach müssst ihr die Form mindestens eine Stunde aushärten lassen.
Concrete Planter Sobald der Zement trocken ist, könnt ihr den Karton und das leere Teelicht entfernen. Concrete Planter Concrete Planter Jetzt könnt ihr zum Beispiel eure Sukkulenten einsetzen und schon sind eure individuell gestalteten Töpfchen fertig! Achtet aber darauf, dass ihr keine Planzen umsetzt, die viel Wasser brauchen, da der Zement natürlich nicht Wasser undurchlässig ist und die Feuchtigkeit komplet aufsaugt.
Concrete Planter Concrete Planter Fotos: Anna Heuberger
Konzept und Umsetzung: we love handmade x Look What I Made

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest12Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.