DIY: Makramee-Vase

Frische Blumen dürfen bei uns nicht fehlen. Doch auch ein schöner Blumenstrauß oder Blumenstock möchte schön in Szene gesetzt werden. Aus diesem Grund haben wir uns für die aktuelle Ausgabe der Lola auch ein wunderbares DIY überlegt: Eine Makramee-Vase. Dafür braucht ihr lediglich eine passende Vase und eine schöne Baumwollschnur. Super einfach und schnell gemacht und perfekt für den Frühling.

DIY Makramee Vase | we love handmade

Makramee-Vase

Ihr braucht:
Blumen eurer Wahl
1 große Vase
Baumwollschnur
Schere
Klebeband

DIY: Material für Makramee-Vase | we love handmade

DIY Makramee-Vase | we love handmade

So geht’s:
Für dieses DIY benötigt ihr mehrere gleich lange Schnüre. Die Länge der Schnüre ist hier abhängig von der Höhe eurer Vase. Eine Schnur sollte mindestens vier Mal die Höhe eurer Vase haben. Schneidet euch also zunächst sieben gleich lange Schnüre, passend zu eurer Vase zu und legt diese zur Seite. Schneidet nun eine längere Schnur für den Glashals ab und befestigt diese daran. Wir haben die Schnur direkt länger gelassen, um später den gesamten Hals damit umwickeln zu können. Knotet nun die zugeschnittenen Schnüre an der Schnur am Glashals fest. Dafür legt ihr die Schnüre jeweils in der Mitte zusammen und befestigt sie mit einer Schlaufe am Faden. Achtet dabei darauf, dass die Enden der Schnüre gleich lang bleiben, und dass die einzelnen Schnüre im gleichen Abstand zueinander befestigt sind.

DIY Makramee-Vase | we love handmade

DIY Makramee-Vase | we love handmade

Sobald das erledigt ist, könnt ihr mit dem Knüpfen des Netzes starten. Dafür verbindet ihr nun die einzelnen Fäden miteinander. Wir haben uns für einen hübschen Seemannsknoten entschieden. Dafür nehmt ihr zwei Fäden in die Hand und legt sie, wie auf dem Foto gezeigt, wie eine kleine Brezel auf. Zieht den Knoten vorsichtig zusammen und wiederholt diesen Vorgang zwei Reihen lang. Achtet dabei darauf, dass die Knoten in einer Reihe sind und so ein schönes Muster ergeben. In der dritten Reihe könnt ihr einen normalen Knoten machen, wie bei unserer Einkaufstasche.

DIY Makramee-Vase | we love handmade

DIY Makramee-Vase | we love handmade

Sobald alle Knoten geschafft sind, könnt ihr die Schnurenden auf der Unterseite eurer Vase mit Klebeband befestigen. Zum Schluss den Glashals mit dem restlichen Faden umwickeln und fertig ist eure maritime neue Vase. Wir haben in unsere Vase direkt gelbe Narzissen gegeben. Die perfekten Frühlingsboten!

DIY Makramee Vase | we love handmade

DIY: Petra Gschwendtner
Fotos: Anna Heuberger & Petra Gschwendtner

Hier findet ihr weitere großartige DIY-Ideen!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest98Email this to someone
1 Discussion on “DIY: Makramee-Vase”

Leave A Comment

Your email address will not be published.