Juni-Termine: Workshops, Kochkurse und Verkostungen

Dieses Jahr beginnen wir bereits im Juni mit unserer Workshop-Sommerpause. Trotzdem gibt es so einige coole Termine, die man sich notieren sollte! Angefangen von Bierverkostungen, Färbe-Workshops über Rundgängen in unterschiedlichen Manufakturen bis zu Koch-Workshops, hält der erste Sommermonat so einiges für Selbermacher bereit!
Für alle die es kaum erwarten können, bei unseren Workshops im Herbst dabei zu sein, haben wir eine gute Nachricht! Ihr könnt inzwischen in unserem Workshop-Programm gustieren und sich den ein oder anderen Workshop-Platz jetzt schon sichern!

Juni-Termine: Eco-Print Workshop

Wien

Die Textilkünstlerin Beste Bonnard leitet von 1.-2. Juni einen Eco-Print Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene im Commonroom in der Florianigasse. Eco-Print ist die natürliche Färbe-Technik, wo die Farben der Pflanzen direkt auf den Stoff übertragen werden.
Mehr Infos.

Im DIY-Workshop von Natur gut Nutzen wird am 2. Juni in der Adria Wien gezeigt wie man Sonnenschutz ohne Chemie selber herstellen kann. Es werden eine Sonnenschutz-Salbe und eine -Emulsion nach den Prinzipien der Grünen Haut-Kosmetik hergestellt.
Mehr Infos.

Im Rahmen des Fesch’marktes wird der FESCH’besuch bei der Hornmanufaktur Petz am 5. Juni angeboten. Die Hornmanufaktur Petz in Wien ist eine der wenigen, die seit 1862 Kämme, Bürsten und Haarspangen aus dem Naturmaterial in Handarbeit herstellt. Ein Blick in die Manufaktur lohnt sich.
Mehr Infos.

Ihr habt kaputte Haushaltsgeräte Zuhause und würdet diese gerne reparieren lassen oder besser noch selber reparieren? Dann nichts wie hin zum Repaircafe im Hidden Kitchen. Denn am 6. Juni unterstützen dich dort Experten bei deinem Reparatur-Projekt.
Mehr Infos.

Design und Craftmanship Tour im 7. Bezirk

Am 7. Juni könnt ihr wieder einige Werkstätten besuchen. Diesmal werden die Kreativstätten bei der Design and Craftmanship Tour im 7. Bezirk genauer beleuchtet. Von Silbermanufakturen bis zu Glasmachern werden unterschiedliche Kreative besucht.
Mehr Infos.

Wir lieben Kimchi! Daher müssen wir einfach den Seasonal Kimchi for Summer Workshop am 8. Juni von Bubbles & Kraut im Wild & Wunder empfehlen! Es werden unterschiedliche saisonale Gemüsearten vor Ort fermentiert und so auch die traditionelle koreanische Essenskultur näher gebracht.
Mehr Infos.

Am 8. Juni könnt ihr außerdem an einem ganz besonderen Portrait-Shooting teilnehmen. Die Wiener Alchemisten werden im WestLicht mit einem einzigartigen fotografischen Verfahren ein Nassplatten Porträtshooting veranstalten.
Mehr Infos.

Ein weiteres Näh- und Reparaturcafè findet am 13. Juni statt. Diesmal im 48er-Tandler und außerdem mit Schärf-Station. Mit den Reparaturprofis werden vor Ort kleine defekte Elektrogeräte, Kleinmöbel oder Kleidungsstücke wieder funktionstüchtig gemacht.
Mehr Infos.

von 14.-16. Juni findet der Fesch’markt in Wien statt. Neben zahlreichen Ausstellern aus den Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids Design, Food und Delikatessen, wird es auch wieder einige DIY-Workshops vor Ort geben.
Mehr Infos.

Workshop Wurmkiste selber machen

Wolltet ihr schon immer mal eine Wurmkiste für euren Garten oder Balkon selber bauen? Dann könnt ihr dies am 15. Juni in der City Farm Augarten unter Anleitung tun. Der Wurmkomposter kann übrigens auch in die Wohnung gestellt werden, da er bei richtiger Handhabung nicht stinkt!
Mehr Infos.

Blockparty Schottenfeld. Das Neubauer Straßen- und Grätzlfest in der Schottenfeldgasse lockt am 20. Juni mit Tanz, Musik, Essen und Trinken.
Mehr Infos.

Am 22. Juni findet am Biohof Adamah der Kräuterworkshop “Grüne Aphrodisiaka” statt. Mit einer Kräuterexpertin werden vor Ort Lustpflanzen und Liebeskräuter genauer ins Visier genommen.
Mehr Infos.

Am 23. Juni könnt ihr bei Natur gut Nutzen alles zum Thema Konservieren mit Zucker lernen. Vor allem Marmeladen und Chutneys stehen bei diesem Workshop im Mittelpunkt.
Mehr Infos.

Ihr wolltet immer schon Origami-Anleitungen falten können? Beim Origami-Workshop für Anfänger von Allegria könnt ihr dies innerhalb von 2 Stunden am 24. Juni erlernen.
Mehr Infos.

Bierverkostung mit Biersommelier Manuel Binder

Bei der Bierverkostung mit Biersommelier Manuel Binder werden am 28. Juni 8 Bio-Biere verkostet. Von getreidig-malzig über hopfig-bitter bis hin zu süß oder sauer, lernt man Aussehen, Geruch, Geschmack und auch das Mundgefühl der Biere zu unterscheiden und zu beschreiben.
Mehr Infos.

Ebenfalls am 28. Juni könnt ihr mit Blatt & Dorn am Seifensieden mit Kräutern & Co Workshop teilnehmen. Es wird tief in der Naturkosmetik Schatzkiste gekramt und die Kunst des Seifensiedens neu entdeckt.
Mehr Infos.

Uns hat derzeit das Japan-Fieber gepackt. Daher finden wir den Workshop “Misopaste selber herstellen” am 29. Juni von Wild und Wunder beim Biohof Adamah ganz besonders spannend!
Mehr Infos.

(Fotocredits: 1.+5. Foto: Bierentdecker | 2. Foto: Commonroom | 3. Foto: Vienna Design and Architecture | 4. Foto: City Farm Augarten)

Leave A Comment

Your email address will not be published.