Posts by we love handmade

für idealisten habe ich viel übrig..

es gibt sehr viele schlechte bücher, viele gute bücher und einige wenige bücher, wo man schon nach 20 seiten weiß, dass man gerne entweder ein endlosbuch hätte oder zumindest eine fortsetzung und somit 200 unterhaltsame seiten mehr in aussicht. „hab ich selbst gemacht“ von susanne klingner ist ein buch der

Continue reading…

wenn sonntagsgeschirr ausgedient hat!

früher, als ich noch klein war, räumte man zu besonderen anlässen ein besonderes geschirr hervor. zu weihnachten aßen wir jedes jahr aus dem gleichen porzellan und es war immer ein ganz besonderes ereignis, da dieses sonst nicht hervor geholt wurde. nun, heutzutage ist es anders. man speist montag bis sonntag

Continue reading…

wiener vintage schätze – CarLa

jeden samstag um 6 uhr geht die große schnäpchenjagd am wiener naschmarkt los. vor allem anfang des jahres, wenn etwas wärmer wird, bekommen alle plötzlich lust auszusortieren und entrümpeln ihre jahrelang unberührten dachböden. für kleinzeug ist es ja ganz nett, wenn man jedoch lieber „gut sortiert und mit liebe aufbereitet“

Continue reading…

wien bekommt (hat) ein eigenes nähcafé!

da grübelt man seit jahren, ob es nicht eine umsetzungsfähige idee wäre und dann kommt an einem tag, wie es an jedem anderem tag passieren könnte, ein „tipp für meinen blog“ von meiner lieben dani. „schaue es dir mal an“ – oder auch schaue und staune! wien hat ein eigenes

Continue reading…