DIY: Seidenpapier Pompoms

In unserem aktuellen we love handmade MAG #3 findet ihr zwei unterschiedliche Pompom Tutorials. Es gibt natürlich noch ganz andere Möglichkeiten Pompoms selber zu machen, aber heute stelle ich euch mal vor wie ihr kinderleicht Pompoms aus Seidenpapier machen könnt. Genauer gesagt: Kleine Kürbisse aus Seidenpapier.

DIY PomPom Material Ihr braucht:
Seidenpapier (orange und grün)
Papierschere
Faden

DIY Pompom Seidenpapier So geht’s:

Für unseren Pompom der in etwa 20cm Durchmesser hat, braucht ihr 10 Blätter Seidenpapier. Zuerst schneidet ihr das Seidenpapier in 25 x 30cm große Blätter. Nun legt ihr die Blätter aufeinander und faltet das Papier wie eine Zieharmonika. Je größer euer Pompom sein soll, desto mehr Lagen Seidenpapier benötigt ihr!
DIY Halloween PomPom Da unsere Kürbisse auch grüne Blätter haben, braucht ihr  dafür einen ca. 5cm breiten Streifen mit je 5 Lagen Seidenpapier. Diesen Streifen faltet ihr zum Schluss einfach mit dem orangen Papier mit. DIY Pumkin PomPom
DIY Pom Pom
Dann bindet ihr das gefaltete Papier in der Mitte mit einem Faden ab. Dieser sollte mindestens 1m Lang sein.

DIY PomPon Jetzt schneidet ihr die Papierenden entweder rund oder eckig ab. So entsteht beim Öffnen ein runder oder eben eckiger Papierpuschel.

DIY PomPom Pumkin Achtet beim Aufmachen darauf, dass ihr nicht zu fest an dem Papier zieht, es könnte einreißen und euer schöner Pompom wäre dann kaputt. Zieht vorsichtig die einzelnen Papierlagen von aussen nach innen auseinander, so entsteht eine schöne puschelige Kugel.

DIY Pumkin Pompoms Nun könnt ihr eure Pompoms entweder an einer Schnur oder einem Spagat zu einer Girlande zusammenbinden und zum Beispiel über eine Candy Bar oder einem Sweet Table aufhängen. Bei einem Brunch oder einer D.I.Y. Hochzeit könnte man die Pompoms auch in unterschiedlichen Höhen über den Tischen aufhängen. Bei einem unserer Photo Booths haben wir Seidenpompoms mit Wabenbällen und Fächern kombiniert. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

welovehandmade_pompoms (1) Auf  Seite 7 in unserem Magazin seht ihr wie ihr Pompoms aus Wolle und Stoff machen könnt. Bei der Pompom Blüte habe ich Tüll verwendet, aber normaler Baumwollstoff eignet sich hierfür natürlich auch. Achtet jedoch darauf, dass ihr einen Stoff verwendet, der eurem Pompom eine gewisse Struktur verleiht. Verwendet daher lieber kein Jersey, da ansonsten die einzelnen Blütenblätter schlapp herunterhängen würden.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest61Email this to someone
3 Discussions on
“DIY: Seidenpapier Pompoms”

Leave A Comment

Your email address will not be published.