DIY: Geschenkpapier gestalten

Alle Weihnachtsgeschenke haben wir zwar ehrlich gesagt noch nicht beisammen, aber wie wir unsere Geschenke dieses Jahr verpacken möchten, wissen wir schon ganz genau: Mit selbstgestaltetem Geschenkpapier. Drei ganz einfache und trotzdem tolle DIY-Ideen haben wir heute für euch. Solltet ihr Lust haben, gemeinsam mit uns eines dieser DIYs oder etwas ganz Neues ausprobieren zu wollen: Am Freitag, 18. Dezember 2015 findet unser DIY-Workshop zu diesem Thema – alle Infos zum Geschenkpapier-Workshop gibt’s hier – im Maker Austria (Schönbrunner Str. 125, 1050 Wien) statt. Ein paar Plätze sind noch frei. Anmelden könnt ihr euch wie immer per E-Mail.

DIY: Geschenkpapier beschreiben | we love handmade

DIY: Geschenkpapier beschreiben | we love handmade

Geschenkpapier beschreiben

Ihr braucht:
braunes Packpapier
Stift in zwei unterschiedlichen Stärken in Schwarz oder in anderen Farben
Lineal
Bleistift

DIY: Geschenkpapier beschreiben | we love handmade

So geht’s:
Da dieses DIY doch relativ zeitintensiv ist, solltet ihr euch zunächst überlegen, was ihr mit diesem Geschenkpapier verpacken möchtet und das Packpapier dementsprechend abmessen und zuschneiden. Dieses Stück nehmt ihr euch nun zur Hand und beginnt in einer Ecke mit Lineal und Bleistift gerade Linien im gleichen Abstand zu ziehen. Diese Bleistiftlinien helfen euch beim beschriften, sodass ihr nicht schief werdet oder abdriftet.

DIY: Geschenkpapier beschreiben | we love handmade

Sobald die Linien gezogen sind, könnt ihr auch schon mit eurem Spruch beginnen. Wir haben uns für „Frohe Weihnachten“ entschieden und eine Zeile mit dem dicken und eine mit dem dünneren Stift gemacht. Da man beim Schreiben in eine Art Trancezustand verfällt, solltet ihr immer wieder kurze Pausen machen, damit ihr euch nicht verschreibt. Da der Schriftzug recht dominant ist, brauchen diese Packerl gar nicht mehr viel Deko, ein paar Bänder reichen vollkommen aus. Wer es sich etwas einfacher machen möchte, zeichnet einfach ein paar Weihnachtliche Motive auf das Papier, wie zum Beispiel Weihnachtspäckchen oder ähnliches. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

DIY: Geschenkpapier beschreiben | we love handmade

DIY: Geschenkpapier | we love handmade

DIY: Geschenkpapier gestalten

Galaxy

Ihr braucht:
Packpapier (in Weiß, Braun und Schwarz)
Farben (Weiß, Gold, Schwarz)
Pinsel in verschiedenen Dicken
Handschuhe
Zeitungspapier

DIY: Geschenkpapier gestalten

DIY: Geschenkpapier gestalten

So geht’s:
Für dieses DIY braucht ihr eigentlich nur viel Platz. Da ihr das Packpapier ausrollen müsst und es zum Trocknen doch ein paar Stunden liegen bleiben sollte. Überlegt euch also zu Beginn wie viel Papier ihr wirklich braucht und messt das Packpapier wieder ab. Zuerst natürlich den Boden schützen und das Zeitungspapier großflächig auflegen. Danach das Packpapier aufrollen und mit dem Pinsel zuerst wie abgebildet feinere Tropfen auf das Papier verteilen. Danach mit einer schwungvollen Handbewegung die Farbe gezielt auf dem Papier verteilen. Jackson Pollock lässt grüßen. Achtet bei dem Farbkauf darauf, dass die Farbe recht flüßig und dennoch deckend ist, sonst bekommt ihr kein schönes Spritzmuster, sondern grobe Klumpen auf dem Papier und das sieht dann eher weniger schön aus. Ihr könnt euer Paket im Anschluss noch mit Mascherl, Kordeln und Co dekorieren.

DIY: Geschenkpapier gestalten

gift-wrapping-10

DIY: Geschenkpapier gestalten

PomPoms

Ihr braucht:
rotes Packpapier
Klebstoff
weiße PomPoms
grüne Schleife

DIY: Geschenkpapier gestalten

So geht’s:
Dieses DIY wird am besten direkt am verpackten Geschenk durchgeführt. Das heißt ihr verpackt euer Geschenk zunächst mit dem roten Packpapier und verschönert dieses erst anschließend mit den weißen PomPoms. Dafür braucht ihr nur einen Klebstoff, mit dem ihr die kleinen Kügelchen anbringen könnt. Legt euch die PomPoms zunächst am besten auf, sodass ihr das Muster schon einmal vor Augen habt und beginnt sie dann anzukleben. Aber Achtung bei der Klebstoff-Papier-Kombination. Manche Klebstoffe oxidieren bei manchen Papieren und hinterlassen einen seltsamen Film auf dem Papier. Testet das Ganze am besten an einem kleinen Stück Papier, an dem ihr einen PomPom aufklebt. Nach ein paar Stunden seht ihr dann, ob etwas passiert oder eben nicht. Mit einer grünen Schleife verpasst ihr eurem Päckchen noch den letzten Schliff.

DIY: Geschenkpapier gestalten

DIY: Geschenkpapier gestalten

Wir wünschen viel Spaß beim Geschenke verpacken!

Konzept und Umsetzung: we love handmade
DIYs und Fotos: Anna Heuberger und Petra Gschwendtner

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1.1kEmail this to someone
3 Discussions on
“DIY: Geschenkpapier gestalten”

Leave A Comment

Your email address will not be published.