DIY: Hexagon-Untersetzer aus Clay

Wer schon einmal mit lufttrocknender Modelliermasse gearbeitet hat weiß, wenn man damit anfängt, kann man nicht mehr aufhören. Einerseits weil einem ständig neue Ideen kommen, und andererseits, weil man die Packung so rasch wie möglich aufbrauchen sollte. Daher haben wir bei unserer letzten Bastelsession mit Clay gleich mehrere DIY-Ideen umgesetzt, wie zum Beispiel Anhänger für Geschenke aus der Küche und Hexagon-Coaster. Wir haben zwar mittlerweile schon einige Untersetzer-DIYs gestaltet, aber die Hexagon-Coaster mussten einfach sein. Wer das Logo unserer Kreativagentur STUDIO BERYLL kennt, weiß sofort warum.

Hexagon-Untersetzer | we love handmade

Hexagon-Untersetzer | we love handmade

Hexagon-Untersetzer aus Clay

Ihr braucht:
Lufttrocknende Modelliermasse
Schneideunterlage
Cutter
Nudelholz
Papier
Bleistift
Schere
Krepp-Klebeband
Farbe
Pinsel

DIY: Hexagon-Untersetzer | we love handmade

DIY: Hexagon-Untersetzer selber machen | we love handmade

So geht’s:
Zeichnet euch zunächst die Form eines Hexagon auf einem Blatt Papier vor und schneidet euch eure Vorlage aus. Nehmt anschließend die Modelliermasse zur Hand und rollt sie auf einer Schneidematte mit einem Nudelholz aus. Wir haben unsere Coaster ca. einen halben Zentimeter dick gemacht. Achtet beim Ausrollen darauf, dass die Modelliermasse gleichmäßig ausgerollt wurde und überall gleich dick ist. Ansonsten stehen die Gläser später etwas wackelig auf euren Untersetzern.

Hexagon-Untersetzer selber machen | we love handmade

Hexagon-Untersetzer selber machen | we love handmade

Legt eure Vorlage auf die ausgerollte Modelliermasse und schneidet eure Hexagon-Coaster mit einem Stanleymesser zu. Macht am besten gleich mehrere Untersetzer. Löst die Coaster von eurer Schneideunterlage und legt sie zum Trocknen zur Seite. Am nächsten Tag sollten sie gut durchgetrocknet sein und ihr könnt sie nach Lust und Laune bepinseln. Wir haben unsere Coaster mit Krepp-Klebeband abgeklebt und jeweils eine Seite mit Kupferfarbe bestrichen. Sobald die Farbe gut durchgetrocknet ist, könnt ihr das Krepp-Klebeband entfernen und eure neuen Untersetzer auch direkt benutzen. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Selbstgemachte Hexagon-Untersetzer | we love handmade

Selbstgemachte Hexagon-Untersetzer | we love handmade

DIY & Fotos: Anna Heuberger & Petra Gschwendtner

Hier findet ihr weitere DIY-Ideen!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest9Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.