Beauty-DIY: Haarspülung mit Schafgarbe

Auf die Idee eine Haarspülung mit Schafgarbe anzusetzen hat mich dieses Mal meine Mama gebracht. Aus ihrem Garten werde ich immer mit frischen Kräutern versorgt und weil bei uns beiden der Vorrat an Schafgarbentee für die nächsten Winter gut gefüllt ist, lag es quasi auf der Hand dieses Kraut auch mal anderweitig einzusetzen. Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, achten wir auch im Badezimmer auf Nachhaltigkeit und verwenden Naturkosmetik, daher war es an der Zeit einen Selbstversuch in Sachen Haarspülung zu wagen. Gerade bei Ekzemen und Schuppen, aber auch bei leicht nachfettendem Haar, soll eine Haarspülung mit Schafgarbe für die Kopfhaut und Haare angenehm sein. Im Sommer also ideal, vor allem wenn man viel Sport treibt!


Ihr braucht für eine Anwendung:
4 EL Schafgarbe
1 L Wasser

So geht’s:
Die Blüten der Schafgarbe in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Anschließend für eine halbe Stunde zugedeckt ziehen lassen. Danach mit einem feinen Sieb abseihen und den Sud auskühlen lassen. Jetzt könnt ihr den Schafgarben-Sud ganz einfach als Haarspülung verwenden.
Anwendung: Nach der Haarwäsche die Spülung über die Haare und Kopfhaut gießen und nicht mehr ausspülen. Nach der Anwendung werden die Haare spürbar leichter kämmbar und richtig angenehm weich. Der anfängliche Duft verflüchtigt sich nach wenigen Minuten und lässt keinen unangenehmen Geruch auf den Haaren zurück. Wir werden daher bald eine weitere Haarspülung ausprobieren.



Das Rezept ist natürlich keine Erfindung von uns. Als altes Hausmittel gibt es allerlei Verwendungszwecke für die Schafgarbe. Ob als Schafgarbentee oder -bad bei Menstruationsbeschwerden, die Schafgarbe ist ein absolutes Frauenkraut. Achtet jedoch darauf, nicht den giftigen Doppelgänger den gefleckten Schierling zu pflücken.
Wichtig für Allergiker: Bei entsprechender Veranlagung kann Schafgarbe bei Kontakt Allergien auslösen!

Weitere Beauty-DIYs findet ihr hier!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.