DIY for Kids: Stiftehalter aus Plastikflaschen

(Werbung: Dieses DIY entstand in Zusammenarbeit mit Waldquelle.)

Die Sommerferien neigen sich schön langsam dem Ende zu und bald geht die Schule wieder los. Passend dazu haben wir uns gemeinsam mit Waldquelle eine praktische und einfache DIY-Idee für Kids überlegt: Stiftehalter aus Plastikflaschen. Die sehen nicht nur zuckersüß aus, sondern sorgen auch während der stressigen Schulzeit für einen aufgeräumten Schreibtisch. Bei der Gestaltung der Stiftehalter kann man kreativ werden. Wir haben uns für zwei Waldbewohner entschieden, und einen kleinen Fuchs und einen Hasen gemalt. Wie das geht, zeigen wir euch auch in unserem DIY-Tutorial!

Stiftehalter aus Plastikflasche | we love handmade

Stiftehalter aus Plastikflasche | we love handmade

Stiftehalter aus Plastikflaschen

Ihr braucht:
Plastikflaschen
Schere
Sprühfarbe (Weiß)
Zeichenmarker in verschiedenen Farben
Altes Zeitungspapier
Handschuhe

Material für Stiftehalter | we lovehandmade

Stiftehalter zuschneiden | we lovehandmade

So geht’s:
Schneidet zunächst den Flaschenhals eurer Plastikflasche ab. Dafür einfach mit der Spitze der Schere in die Flasche stechen und rundherum schneiden. Anschließend könnt ihr euch überlegen, welche Tiere ihr gerne machen wollt, und deren Ohren ausschneiden. Wir haben uns für Hase und Fuchs entschieden. Der Hase hat lange Löffel bekommen, der Fuchs kleine Lauscher. Sobald die Ohren zugeschnitten sind, könnt ihr auch schon mit dem Bemalen beziehungsweise Besprühen beginnen.

DIY: Stiftehalter aus Plastikflasche | we love handmade

Plastikflasche DIY | we love handmade

Unser weißes Häschen haben wir nämlich zunächst mit weißer Farbe besprüht. Dafür am besten in den Garten oder Hof gehen, eine Stelle mit alten Zeitungen auslegen und die Flasche rundherum mit Farbe besprühen. Zieht dafür gerne Einweghandschuhe an.

Stiftehalter-Hase | we love handmade

Stiftehalter aus Plastikflasche | we love handmade

Sobald die Farbe gut getrocknet ist, könnt ihr mit den Zeichenmarkern die Gesichter eurer neuen Mitbewohner auf die Plastikflasche zeichnen. Beim Häschen eben Augen, Nase, Mund und eventuell noch die Ohren und beim Fuchs einfach den gesamten Fuchskopf. Diesen könnt ihr direkt mit euren Makern ausmalen, sodass ihr die Flasche vorher eigentlich gar nicht besprühen müsst. Sobald die Farbe getrocknet ist, könnt ihr eure neuen Stifthalter auch schon mit Pinseln, Stiften und Co. füllen und auf eurem Schreibtisch platzieren. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Hier findet ihr weitere DIY-Ideen für Kids. Alle DIYs am besten unter Aufsicht eines Erwachsenen durchführen!

DIY & Fotos: Petra Gschwendtner & Anna Heuberger

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest4Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.