DIY: Beanie stricken

Der Herbst neigt sich schon dem Ende zu und der Winter steht vor der Tür. Wir haben für die kalte Jahreszeit genau das Richtige: Einfach mit einer Tasse Tee auf’s Sofa setzen, die Lieblingsserie schauen und nebenbei stricken. Denn stricken ist gar nicht so schwer und macht sogar Spaß. Und am Ende hat man ein kuschelig-warmes Ergebnis vor sich, wie in unserem Fall, eine pflaumenrote Mütze. Hier unser DIY: 

Beanie stricken DIY | we love handmade

Du brauchst:
Stricknadel (7 mm)
dicke Wolle
Häkelnadel

Strick-Beanie DIY | we love handmade

So geht’s:
Miss zunächst deinen Kopf mit einem Maßband ab und mache eine Maschenprobe. Dafür schlägst du 10 Maschen an und strickt 10 Reihen in dem Muster, dass du später auch haben möchtest. Ich habe 2x rechts, 2x links gestrickt und 37 Maschen angeschlagen. Bei der Maschenprobe ziehst du das Muster so auseinander, wie es auch auf deinem Kopf sein wird, misst anschließend die Länge nach und errechnest dadurch dann deine Maschenanzahl. Diese muss auch für dein Muster passen, in meinem Fall sind 4 Maschen ein Muster. Anschließend die 37 Maschen (in meinem Fall) auf einer Rundstricknadel anschlagen und die ersten beiden Maschen zusammennähen, damit du rund strickst und anschließend mit 36 Maschen weiter stricken kannst. Ich habe 8 Reihen 2x rechts, 2x links gestrickt und den oberen Teil nur noch rechts. Probier die Mütze zwischendurch immer wieder auf deinem Kopf. Wenn der Kopf bedeckt ist, beginne mit dem Zusammenstricken, damit die Mütze enger wird. Ich habe immer eine Reihe zusammengestrickt (also 3x 2 Machen, 2×2 Machen, 2×2 Maschen, 4×2 Maschen, 4x 2 Maschen) und die nächste normal gestrickt. Das könnt ihr aber nach Gefühl machen. Danach den Faden abschneiden und einen Knoten durch die letzte Schlaufe machen. Den Faden anschließend mit einer Strick- oder Häkelnadel durch die anderen Schlaufen geben und danach zusammenziehen. Den Faden innen durch ein paar Strickschlaufen ziehen und dann abschneiden. Fertig ist deine Beanie. Wer mag, kann auch noch einen Bommel daran befestigen. Wie man PomPoms macht, könnt ihr hier nachlesen.

Stricken

In unserem Magazin findet ihr noch zwei weitere Strick-Ideen. Für den Herbst oder auch den Frühling haben wir ein Stirnband gestrickt und für die ganz kalten Wintertage einen warmen Schlauchschal mit Perlmuster. Die Anleitung findet ihr hier. Beide Muster sind sehr einfach gehalten, sodass sie wirklich jeder Zuhause nachstricken kann. Falls ihr aber auch Interesse an einem Zopfmuster habt, gebt uns einfach Bescheid bzw. hinterlasst uns einen Kommentar! (:

Merken

3 Discussions on
“DIY: Beanie stricken”

Leave A Comment

Your email address will not be published.