DIY: wasserfarbene Eierbecher

Der Frühling steht vor der Türe und das ist aus irgend einem Grund die Zeit, in der ich an Frühstückseier denke. Diese Eier brauchen natürlich auch einen hübschen Becher, aus dem sie gefrühstückt werden können.Ihr braucht:
keramik Eierbecher,
Keramikfarbe,
Wasser,
Pinsel

IMG_1194

Und so geht’s:
Die Keramikfarbe mit etwas Wasser verdünnen. Mit dem Pinsel ein bisschen Wasser auf den Becher streichen. Nun Farbe vom Pinsel tropfen lassen.

IMG_1201 IMG_1207
Durch das Wasser am Becher verrinnt die Keramikfarbe.
IMG_1205
Einen Tag trocknen lassen und dann im Backrohr brennen, Zeitangaben finden sich auf der Verpackung der Farben.
IMG_1209

Schon sind sie bereit, für das nächste Frühstücksei. Besonders gut passt da ein Butterbrot mit frischer Kresse dazu, die kann man auch im Eierbecher wachsen lassen.

eierbecher_fertig
Sieht das nicht lieb aus?

eierbecher_

Viel Spaß beim Nachmachen!

Leave A Comment

Your email address will not be published.