DIY: Schlüsselanhänger in Diamantform

In letzter Zeit häufen sich auffallend oft Einweihungsparties in meinem Freundeskreis. Neben den obligatorischen Einweihungsgeschenken wie Salz und Brot, möchte ich auch immer noch etwas Selbstgemachtes für das neue Zuhause verschenken. Was wäre daher passender als ein Schlüsselanhänger für das neue Eigenheim?  Keyholder Material | we love handmade
Ihr braucht:
Kunstleder
Stoffschere
Bleistift
Karabiner
Stanleymesser
Faden und Nähmaschine

Diamant | we love handmade So geht´s:
Zuerst faltet ihr das Kunstleder, damit ihr die Form eures Schlüsselanhängers mit dem Bleistift auf der Rückseite aufzeichnen könnt.
Kunstleder | we love handmade In unserem Fall haben wir uns für einen Diamant entschieden. Damit ihr den Schlüsselanhänger am Karabiner befestigen könnt, müsst ihr natürlich auch an eine Schlaufe denken. Hier haben wir die Vorder- und Rückseite mit einem kleinen Steg verbunden, der uns als Schlaufe dient.
Karabiner | we love handmade Da das kunstleder sehr weich ist, könnt ihr es zusammenrollen und durch den Karabiner ziehen. Keine Angst, hier benötigt ihr nicht viel Muskelkraft ;)
DIY Schlüsselanhänger | we love handmade Dann klappt ihr das Leder aufeinander und könnt auch schon die Nähmaschine anwerfen, denn die Vorder- und Rückseite müssen noch zusammengenäht werden. 
DIY Keyholder | we love handmade Die Nähte dienen außerdem auch als Ziernähte für das Diamantenmuster. Zeichnet euch am besten vorher auf eurer Vorlage vor, wo die Linien sein sollen, dann könnt ihr euch mit der Nähmaschine daran orientieren.
Leder schneiden | we love handmade Sobald ihr dann auch noch die Fäden auf der Rückseite vernäht habt, könnt ihr noch ein wenig die Form zurecht schneiden. Fertig ist der Schlüsselanhänger in Diamantform.
Diamant Schlüsselanhänger | we love handmade Keyholder | we love handmade

2 Discussions on
“DIY: Schlüsselanhänger in Diamantform”

Leave A Comment

Your email address will not be published.