DIY: Kürbis-Deko

JUHU! Endlich darf man wieder Kürbisse vor sein Haus stellen, aufschneiden, beleuchten, bemalen und essen! Gibt’s was schöneres? Kann ich mir nicht vorstellen. Da ich die letzten Jahre immer nur am Kürbis schnitzen war, war diesmal eine andere Idee gefragt. Diesmal habe ich mich für eine elegantere Kürbis Deko entschieden. material | kuerbis | we love handmade
Ihr braucht:
drei Mandarin Kürbisse, oder andere kleine Kürbisse die sich als Deko eignen
selbstklebende Glittersteinchen
eine alte Spitzenstrumpfhose
ein Band
und eine Schere

Spitzenkürbis
So geht’s:
Schon geht’s los. Zu erst habe ich mich der Strumpfhose zugewendet. Dazu das Bein vom Rest der Hose abschneiden.    strumpf schneiden | kuerbis | we love handmade

Vorsichtig den Kürbis in das Bein stecken und straff ziehen.
IMG_9577
Oben ruhig etwas mehr Strumpf übrig lassen, dann sieht es nach dem Verknoten aus wie der Strunk vom Kürbis.
spitze knoten | kuerbis | we love handmade spitze | kuerbis | we love handmade

Steinchen Kürbis
So geht’s:
Die Glittersteinchen vorsichtig an den Seiten des kleinen Kürbis ankleben, wenn sie nicht von alleine kleben mit etwas Allzweckkleber unterstützen.
schwarze steine | kuerbis | we love handmade

deko | kuerbis | we love handmade
Bändchenkürbis
So geht’s:
Band rund um den Kürbis legen und abmessen/abschneiden. umwickeln | kuerbis | we love handmade

Eine feste Masche an einer schönen Seite binden und zurecht zupfen. band | kuerbis | we love handmade Welche Variante gefällt euch am besten?

1 Discussion on “DIY: Kürbis-Deko”

Leave A Comment

Your email address will not be published.