DIY: Sonnenblumen-Tüten als Gastgeschenk

Viele Hochzeiten haben ein bestimmtes Überthema, wie beispielsweise Vintage, Märchen oder ähnliches. Eine Hochzeit, bei der ich dieses Jahr auch etwas mehr involviert bin, hat das Thema Sonnenblumen. Ein Motto, das mich im ersten Moment so gar nicht angesprochen hat, da ich eigentlich kein großer Fan von Sonnenblumen bin. Jetzt, wo ich die Einladungskarten gestaltet und mir auch ein paar DIY-Ideen für die Deko überlegt habe, finde ich das Motto großartig. Man kann so vieles daraus machen und wirklich kreativ werden. Eine Idee, die uns gleich am Anfang gekommen ist, waren kleine Seed-Bomb-Sackerl. Reis werfen kann schließlich jeder, bei dieser Hochzeit sollen Sonnenblumensamen geworfen werden!

Gastgeschenk: Sonnenblumen-Tüten DIY | we love handmade

Sonnenblumen-Tüten als Gastgeschenk

Ihr braucht:
Sonnenblumensamen
Bonbontüten
Stickerpapier
Stifte
Schere

Gastgeschenk: Sonnenblumen-Hochzeit - Material | we love handmade

Sonnenblumen-Sackerl: DIY | we love handmade

So geht’s:
Schneidet euch zunächst das Stickerpapier in der passenden Größe zu. Überlegt euch anschließend das Motiv und zeichnet dieses auf das Papier. Wer mag, kann sich auch eine Bleistiftskizze vorzeichnen. Füllt eure Bonbontüten mit den Sonnenblumensamen, macht dieses zu und klebt anschließend den Sticker darauf. Achtet bei der Schrift darauf, dass diese hinten und vorne richtig herum ist. Wer sich Zeit sparen möchte, kann das selbst gestaltete Motiv auch digitalisieren und direkt auf das Stickerpapier drucken. Danach einfach ausschneiden und wie gehabt die Sonnenblumen-Tüten damit zukleben. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Gastgeschenk: DIY Sonnenblumen-Hochzeit | we love handmade

Gastgeschenk: DIY Sonneblumen-Tüten | we love handmade

DIY & Fotos: Petra Gschwendtner

Hier findet ihr weitere DIY-Ideen zum Thema Hochzeit!

2 Discussions on
“DIY: Sonnenblumen-Tüten als Gastgeschenk”
  • Ich finde die Idee wirklich klasse! Vor allem macht der Brauch “Reis werfen” mit Sonnenblumen richtig Sinn! Ich mag Sonnenblumen schon immer, und in der letzten Zeit ist mir bewusst geworden, was für eine großartige Pflanze es ist: Sie sieht schön aus, hält sich lang in der Vase, bietet Nahrung für Bienen, andere Insekten und Vögel, kurzum, es ist ein echter Allrounder, der in keinem Garten fehlen sollte:)
    Liebe Grüße, und danke für die Idee,
    Amely

Leave A Comment

Your email address will not be published.