Feature: Pflanzen- und Moosbilder von ingreen

(Unbeauftragte Werbung.)

Anfang des Jahres haben wir ganz euphorisch unser zweites PlantFest geplant und hatten im Rahmen dessen auch schon einige tolle Aussteller für euch ausgesucht. Das PlantFest mussten wir leider absagen, aber wir möchten es uns trotzdem nicht nehmen lassen, euch ingreen näher vorzustellen. Hinter ingreen stecken Fabian (35 Jahre, Garten- und Landschaftsarchitekt) und Svetlana (31 Jahre, Kosmetikerin), die gemeinsam wunderschöne und ganz individuelle Moos- und Pflanzenbilder gestalten. Für unser we love handmade STUDIO haben sie ein tolles Ensemble aus hexagonförmigen Moosbildern gestaltet, die einfach toll ins STUDIO und zu unserem Agentur-Logo passen. Wie ingreen eigentlich entstanden ist, was die Bilder so einzigartig macht und wie man zu seinem ganz eigenen Pflanzenbild kommt, erzählen die beiden im Interview!

DIY-STUDIO we love handmade

Seit wann gibt es ingreen und wie kam es dazu?
ingreen gibt es mittlerweile seit gut einem Jahr. Aus dem Wunsch, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen und der Begeisterung für die Natur und ihre Details ist die erste Idee dazu entstanden. Bei Wanderungen durch die Landschaft haben wir Flechten gesammelt, Pflanzen, Blätter und Moos studiert und deren Haptik sowie Struktur festgehalten. Anschließend folgten erste Versuche der Konservierung und Färbung der verschiedenen Materialien mit Glycerin und Lebensmittelfarbstoff.

Ihr habt euch auf Pflanzen- und Moosbilder spezialisiert – woher kommt die Begeisterung dafür?
Unsere Vision bei ingreen ist es, den Wohnraum weiterzudenken und insbesondere die vertikalen Flächen natürlicher und grüner zu gestalten. Daher fertigen wir Pflanzen- und Moosbilder aus echten, natürlich präparierten Pflanzen und konserviertem Moos. Die Bilder strahlen Ruhe und eine gemütliche Atmosphäre aus, sind für viele Jahre haltbar und das ganz ohne Pflegeaufwand. Die Schönheit der Natur einzufangen und diese in einem adäquaten Rahmen zu präsentieren ist unser Ansatz. Den Wohlfühlfaktor von Innenräumen und gleichzeitig die Lebensqualität der Menschen zu verbessern ist unser Ziel. Ganz nach dem Motto: ingreen your life 🌿

Zimmerpflanzen liegen aktuell wieder voll im Trend – wie unterscheiden sich eure Produkte von regulären Zimmerpflanzen?
Unsere Pflanzen und Moose werden nachhaltig auf Farmen angebaut und anschließend durch ein spezielles Konservierungsverfahren ohne den Einsatz von Chemie dauerhaft haltbar gemacht. Dadurch behalten die Materialien jahrelang ihre natürliche Optik und Haptik. Das Besondere dabei ist also, dass die Bilder keinerlei Pflege, kein Licht & auch kein Wasser benötigen. Somit kann man seine kostbare Freizeit anderweitig nutzen und dennoch eine eigene grüne Oase zu Hause genießen.

we love handmade STUDIO in Wien

Ihr verwendet für eure Bilder ausschließlich natürliche Materialien wie Moos und Blätter. Mit welchem Material arbeitet ihr am liebsten?
Svetlana: Ich liebe üppige Dschungelbilder und arbeite daher am liebsten mit exotischen Blättern und Pflanzen.
Fabian: Ich arbeite am liebsten mit Holz und bearbeite aus diesem Grund im Vorfeld die Rahmen. Generell experimentieren wir aber gerne mit verschiedenen Naturmaterialien und somit bleibt es immer spannend.

Wie entsteht eigentlich so ein Pflanzen- bzw. Moosbild?
Alles beginnt mit einer ersten Idee, quasi dem Konzept für das Bild. Dies kann eine einfache Skizze sein oder auch Inspirationen aus der Natur. Anschließend wird ein passendes Format ausgewählt und die Idee auf die Proportionen übertragen. Mit den gewünschten Materialien wird schließlich das Konzept umgesetzt und das Bild Stück für Stück von Hand angefertigt.

Was macht eure Produkte so besonders?
Unsere Pflanzen- und Moosbilder werden mit viel Liebe zum Detail in Österreich hergestellt. In unserer Manufaktur verarbeiten wir die wertvollen Naturmaterialien ausschließlich in Handarbeit zu grünen Kunstwerken. So wie in der Natur kein Blatt dem anderen gleicht, ist auch jedes unserer Bilder einzigartig und somit ein Unikat.

Woran arbeitet ihr gerade?
Derzeit arbeiten wir an einem großformatigen Moosbild mit ca. 2,5 x 1,3 Meter mit Logointegration bestehend aus den Materialien Wald- und Kugelmoos. Ein Bild in dieser Größe ist jedenfalls eine Herausforderung, da es neben der Gestaltung auch noch konstruktive Details abzuklären gibt.

Moos- und Pflanzenbilder von ingreen | we love handmade

Moosbilder Wanddeko von ingreen | we love handmade

Neben den regulären Formen und Zusammensetzungen bietet ihr auch Sonderanfertigungen an – was war das bisher spannendste Projekt, das ihr umgesetzt habt?
Der aktuelle Auftrag ist bisher auch das spannendste Projekt, da Bilder in dieser Größenordnung eine gute Planung im Vorfeld benötigen.

Könnt ihr euch noch an euer erstes Pflanzen- bzw. Moosbild erinnern? Gibt’s das noch?
Ja, wir können uns noch sehr gut an unser erstes Bild erinnern. Es hängt nach wie vor bei uns im Wohnzimmer und ist damit noch immer präsent.

Welche Begrünungen werden bei euch aktuell am stärksten nachgefragt?
Wir bieten je nach Wunsch bzw. Vorstellung verschiedene Begrünungsvarianten an. Derzeit ist die Kombination aus Waldmoos (d.h. flachem Moos) und Kugelmoos die beliebteste Variante.

DIY-STUDIO in Wien | we love handmade

Wo kann man eure Bilder kaufen und wo liegen die einzelnen Modelle preislich?
Da wir die Bilder individuell anfertigen, bezieht man diese am besten direkt bei uns. So können wir Wünsche und Vorstellungen persönlich besprechen und auch die Gestaltung abklären. Eine Abholung ist dann anschließend – je nach Auftragslage – innerhalb von ca. 3 – 6 Wochen im 14. Bezirk möglich. Preislich beginnt es mit kleinen, einfachen Moosbildern bei 50 €. Großformatige Bilder mit aufwendiger Gestaltung liegen bei ca. 600 €/m2.

Danke für eure Zeit.

ingreen Wandbilder | we love handmade

Mehr von ingreen:
Website | FacebookInstagram

Leave A Comment

Your email address will not be published.