DIY: Bemalte Müslischüsseln

Unser heutiges DIY zaubert allen Morgenmuffeln ein Lächeln ins Gesicht und eignet sich außerdem super als Geschenk, zum Beispiel für den bevorstehenden Muttertag. Wir haben unseren weißen, langweiligen Müslischüsseln etwas Farbe verliehen und zeigen euch in unserem DIY-Tutorial wie’s geht. Denn mit etwas Farbe sieht die Welt doch gleich ganz anders aus, und das Müsli oder Porridge schmeckt gleich noch viel besser.

Bowl 13

Müslischüssel gestreift | we love handmade

Bemalte Müslischüsseln

Ihr braucht:
weiße Schüsseln
Porzellanfarben (wir haben Fuchsia, Orange und Goldgelb verwendet)
Pinsel
Schaschlik-Stäbchen
Papier oder alte Zeitungen

Müslischüssel DIY | we love handmade

So geht’s:
Bevor ihr mit dem bemalen startet, solltet ihr eure Müslischüsseln reinigen und anschließend gut abtrocknen. Danach könnt ihr auch schon loslegen und euch eure erste Schüssel zur Hand nehmen.

Schüssel mit Strichen | we love handmade
Unsere erste Schüssel haben wir mit orangenen Pinselstrichen versehen. Dafür benötigt ihr Porzellanfarbe, ein Schaschlik-Stäbchen und einen Pinsel. Rührt die Farbe zunächst gut mit dem Stäbchen um.

Schüssel mit Pinselstrichen | we love handmade
Anschließend nehmt ihr den Pinsel zur Hand und zeichnet vom Boden weg Pinselstriche nach oben hin. Bei Dicke und Abstand könnt ihr variieren. Wir haben uns für relativ breite Striche entschieden. Wichtig dabei ist, dass ihr nicht zu viel Farbe auf dem Pinsel habt, da die Farbe sonst zu dick ist und runterlaufen kann.

Schüssel mit Tropfen | we love handmade
Die Flüssigkeit der Farbe kann man sich aber auch zunutze machen, wie ihr an unserer zweiten Schüssel sehen könnt.

Porzellan bemalen | we love handmade
Dafür braucht ihr Porzellanfarbe und ein Holzstäbchen. Mit dem Stäbchen rührt ihr zunächst wieder die Farbe um und tropft anschließend am Bodenrand etwas Farbe mit dem Stäbchen auf die Schüssel. Die Tropfen laufen dann, je nach Menge der Farbe, unterschiedlich lang die Schüssel runter, was einen sehr hübschen Streifeneffekt hervorruft.

fertige Müslischüsseln | we love handmade
Die fertigen Schüsseln anschließend etwas trocknen lassen und bei 150 Grad für zirka 45 Minuten in den Ofen stellen, damit die Farbe aushärtet.

Porzellan bemalen | we love handmade

Müslischüssel | we love handmade

Porridge | we love handmade

Danach sind eure Schüsselchen auch schon fertig und bereit für den Muttertag oder das nächste Frühstück. Bei uns kamen sie direkt zum Einsatz und wurden mit einem leckeren Porridge befüllt.

Müslischüssel Muttertag | we love handmade

Frühstücksschüsseln | we love handmade

Schüssel-DIY | we love handmade

Unser Tipp für den Muttertag: Über ein Frühstück am Bett freut sich jeder! Und in unseren hübschen, bunten Schüsseln, schmeckt das Müsli oder Porridge natürlich gleich noch viel besser. Hier findet ihr weitere Geschenkideen zum Muttertag.

Fotos & DIY: Anna Heuberger & Petra Gschwendtner

Merken

Merken

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest101Email this to someone
4 Discussions on
“DIY: Bemalte Müslischüsseln”

Leave A Comment

Your email address will not be published.