DIY: Poster mit Blumen-Stempel aus Moosgummi

Stempeldruck macht unglaublich viel Spaß und ist jedes Mal wieder eine kleine Überraschung. In der Vergangenheit haben wir bereits so einige Stempel-Sets umgesetzt, wie zum Beispiel Augen-Stempel, Blätter-Stempel, einen Animal-Print oder auch Eis-Stempel aus Moosgummi. Mit ein bisschen Kreativität lässt sich also so ziemlich jedes Motiv in einen Stempel verwandeln. Einfache Umrisse lassen sich übrigens super aus Moosgummi gestalten und so kamen wir auf die Idee, doch einfach ein Blumen-Stempel-Set aus Moosgummi zu gestalten. Denn mit ein paar einfachen Blütenblättern lassen sich richtig tolle Kunstwerke gestalten.

Blumen-Stempel-Bild | we love handmade

Blumen-Stempel: DIY aus Moosgummi | we love handmade

Poster mit Blumen-Stempel aus Moosgummi

Ihr braucht:
Moosgummi
Bleistift
Schere
Holzstück
Klebstoff
Wasserfarben
Pinsel
Aquarellpapier

Moosgummi-Stempel: Material | we love handmade

Blumen-Stempel zeichnen | we love handmade

So geht’s:
Zeichnet euch zunächst die gewünschten Motive in der gewünschten Größe mit Bleistift auf euren Moosgummi. Wir haben uns dabei für verschiedenen Blütenblätter und Blüten entschieden. Sobald eure Skizzen fertig sind, könnt ihr eure Stempel aus dem Moosgummi ausschneiden. Eine kleine Schere eignet sich dafür prima. Die ausgeschnittenen Moosgummi-Stempel nun am besten auf einem Transfer, zum Beispiel einem Stück Holz, anbringen. So könnt ihr euren Stempel später einfacher benutzen.

Blumen-Stempel ausschneiden | we love handmade

Blumen-Stempel: Poster DIY | we love handmade

Sobald eure Blumen-Stempel fertig sind, könnt ihr auch schon mit dem Stempeln loslegen. Das wunderbare an diesem Stempel-Set ist, dass ihr die einzelnen Blütenblätter wild miteinander kombinieren könnt. Ihr braucht im Grunde nur einen Kreis, der als Blumenstempel genutzt werden kann, und könnt daran dann eure verschiedenen Blütenblätter anordnen, sodass ihr ganz unterschiedliche Blumen bekommt. Auch aus einer einzelnen Nelke könnt ihr so eine ganze Blüte gestalten. Wir haben dieses Mal mit Wasserfarben gestempelt, eine günstige und vor allem auch praktische Alternative zu teuren Stempelkissen. Wasserfarben lassen sich super mischen, sodass ihr im Grunde jede Farbe zur Verfügung habt. Wichtig dabei ist nur, dass ihr zu hochpigmentierten Farben greift, diese milchig anrührt und mit einem Pinsel auf euren Stempel auftragt. Achtet dabei darauf, nicht zu viel Farbe zu benutzen, da sonst unschöne Kleckse entstehen können.

Moosgummi-Stempel: Blumen-Set | we love handmade

Blumen-Stempel: DIY Poster | we love handmade

Am besten ihr probiert Farben und Stempel zunächst auf einem Schmierpapier aus, und legt dann auf einem schönen Aquarellpapier los. Ordnet die Blüten schön an und bleibt am besten in einer Farbwelt. Auch Überlagerungen sehen großartig aus. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Und wer jetzt Lust bekommen hat, mehr zum Thema Stempeldruck zu lernen, der kann im Juni zu unseren Workshop kommen. Hier geht’s zur Anmeldung.

Blumen-Stempel-Druck | we love handmade

Blumen-Poster gestempelt | we love handmade

DIY & Fotos: Petra Gschwendtner.

Hier findet ihr weitere Stempel-DIYs.

1 Discussion on “DIY: Poster mit Blumen-Stempel aus Moosgummi”

Leave A Comment

Your email address will not be published.