Picknick FOOD: Sandwiches, Nudelsalat und Mini-Gugls

Wir haben die wenigen Sonnenstrahlen der letzten Woche genutzt und ein kleines Team-Picknick veranstaltet. Dabei kamen einige Köstlichkeiten auf den Tisch, wie Lachs-Röllchen, zwei leckere Sandwiches, ein scharfer, mexikanischer Nudelsalat und als süßen Abschluss Limetten-Marzipan-Gugls. Die Rezepte (Angaben für ca. 5 Personen) zum Nachkochen haben wir natürlich für euch zusammengefasst! Das gute: Alle Gerichte schmecken sowohl warm, als auch kalt und eignen sich daher super für ein Picknick mit Freunden.

Rezept: Lachsröllchen | we love handmade

Lachs-Röllchen
Ihr braucht:
1 Packung Tramezzini
2 Packungen (400g) geräucherten Lachs
200g Frischkäse
1 Bund Dille
1 Limette
Pfeffer

lachsrolle | we love handmade

So geht’s:
Den Frischkäse mit dem Saft einer Limette, kleingehackter Dille und etwas Pfeffer vermischen. Diese Frischkäsecreme auf einer Scheibe Tramezzini verstreichen und zwei bis drei Scheiben geräucherten Lachs darauf legen. Anschließend eine Rolle rollen und mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden, sodass ca. 1 cm dicke Lachs-Röllchen entstehen. Diesen Vorgang mit allen Tramezzini-Scheiben wiederholen, bis ihr genügend Röllchen habt.

Rezepte für's Picknick: Nudelsalat | we love handmade

Scharfer mexikanischer Nudelsalat (V)
Ihr braucht:
200g Nudeln
120g Mais (aus der Dose)
120g Bohnen (aus der Dose)
1 Paprika
8 Kirschtomaten
1 Zwiebel
1/2 Gurke
1 Chili (oder einen scharfen Pfefferoni)
Paprika, Salz, Pfeffer
Schuss Limettensaft
Olivenöl
frischen Koriander

Rezept: Mexikanischer Nudelsalat | we love handmade

So geht’s:
Zunächst die Nudeln nach Packungsanleitung in heißem Salzwasser kochen. Paprika, Zwiebel, Gurke, Chili und Tomaten klein schneiden. Ich habe alles sehr fein geschnitten und auch eher kleine Nudeln genommen. Bei der Chili solltet ihr selbst bestimmen, wie viel ihr nehmt und ob ihr die Kerne reingebt. Am besten mit wenig anfangen und wahlweise noch mehr dazugeben. Die fertigen Nudeln abtropfen und auskühlen lassen. Danach in einer Schüssel mit dem ganzen Gemüse vermischen, gut salzen, pfeffern und etwas Paprikapulver dazugeben. Anschließend kommen noch ein Schuss Limettensaft und mindestens 2 EL Olivenöl dazu. Alles gut durchmischen und im Kühlschrank für mindestens 10 Minuten durchziehen lassen. In kleine Gläser füllen und mit frischem, klein gehackten Koriander bestreuen.

Picknick | we love handmade

Guacamole
Ihr braucht:
2 reife Avocados
1 Limette
10 Kirschtomaten
Salz & Pfeffer
2 Knoblauchzehen

So geht’s:
Die Avocados halbieren und mit einem Löffel auskratzen. Das Avocadofleisch mit einer Gabel zerkleinern, den Saft einer Limette, Salz und Pfeffer dazugeben und zwei Knoblauchzehen auspressen. Die Kirschtomaten in kleine Stücke schneiden und unterheben. Wer mag, kann auch etwas Koriander darüber streuen.

Rezept für Sandwiches | we love handmade

Halloumi-Sandwich mit karamellisierten Zwiebeln (V)
Ihr braucht:
Guacamole (Rezept oben)
1 Baguette
250g Halloumi
2 Zwiebeln
Zucker
Öl

Rezept für Veggie Sandwich | we love handmade

So geht’s:
Das Baguette in vier gleich große Teile schneiden, aufschneiden und in den warmen Ofen geben, damit es ein bisschen warm und leicht knusprig wird. Den Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Zwiebeln vierteln. Zunächst die Zwiebelstücke mit etwas Öl in eine Pfanne geben und solange braten, bis sie glasig geworden sind. Danach 1-2 TL braunen Zucker und etwas Wasser dazugeben und karamellisieren lassen. Wenn die Zwiebeln fertig sind, einfach in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Anschließend den Halloumi mit etwas Öl in der Pfanne auf beiden Seiten anbraten, bis er goldbraun ist. Das Baguette auf beiden Seiten mit Guacamole bestreichen. Den Halloumi hineingeben und die karamellisierten Zwiebeln darauf verteilen. Die fertigen Sandwiches mit Backpapier umwickeln, damit man sie gut essen kann.

DIY Pappgeschirr | we love handmade

Sandwich mit Hühnchen
Ihr braucht:
Guacamole (Rezept oben)
1 Baguette
2 Stück Hühnchenbrust
Senf, Salz & Pfeffer
4 Scheiben eines würzigen Käses

Rezept für Sandwiches | we love handmade

So geht’s:
Das Baguette wie beim Veggie-Sanwich zubereiten. Die Hühnerbrust ein bisschen flach klopfen, damit sie nicht zu lange in der Pfanne braucht und die Stücke nicht zu dick sind. Das Fleisch gut salzen und pfeffern und auf beiden Seiten mit eurem Lieblingssenf bestreichen. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Hühnerbrust auf beiden Seiten gut anbraten. Anschließend auf ein Brett geben und in Stücke schneiden. Das Baguette wieder mit Guacamole bestreichen, das Fleisch hineingeben und eine Scheibe eines würzigen Käses darauf legen. Fertig ist das Hühnchen-Sandwich.

Picknick | we love handmade

Limetten-Marzipan-Gugls (V)
Ihr braucht:
150g Butter
100g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 unbehandelte Bio-Limetten
2 EL weißen Rum
200g Marzipan
1 Vanilleschote
3 Eier
200g Mehl
1/2 TL Backpulver
Heidelbeeren

Limetten-Gugls | we love handmade

So geht’s:
Butter mit Zucker, Vanillezucker und dem Mark der Vanilleschote schaumig schlagen. Das Marzipan hinein reiben und die Eier nach und nach unterheben. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Rum und dem Limettensaft unterrühren. Damit die Gugls auch richtig limettig schmecken, die Zesten der unbehandelten Bio-Limetten in den Teig geben. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und in die gefetteten Förmchen füllen. Die Heidelbeeren entweder zuerst in die Förmchen legen und dann den Teig darauf geben, oder sie zum Schluss in den Teig drücken. Die Gugls anschließend für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad goldbraun backen.

Wir wünschen guten Appetit! Und falls ihr euch fragen, wie wir unsere feschen Teller, Becher und Co aufgehübscht haben: Das DIY-Tutorial dafür gibt’s dann nächste Woche hier am Blog!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Pin on Pinterest120Email this to someone
5 Discussions on
“Picknick FOOD: Sandwiches, Nudelsalat und Mini-Gugls”

Leave A Comment

Your email address will not be published.