Food: Veggie-Burger mit Grillgemüse

Der Burger-Hype hat zwar bereits nachgelassen, aber wir lieben sie nach wie vor. Wer unsere persönlichen Blogs H.Anna und Pixi mit Milch kennt, kann sich bestimmt auch noch an unsere Burger-Testreihe #bestburgersaustria erinnern, in der wir uns durch die verschiedenen Burger-Lokale Wiens geschlemmt haben. Wir haben also wirklich schon einige Burger probiert und wissen ganz genau, was einen guten Burger ausmacht. Daher haben wir heute ein Rezept für einen etwas anderen Burger für euch: Einen super einfachen und leckeren Veggie-Burger, der perfekt bei der nächsten Grillparty zubereitet werden kann!

Veggie-Burger | we love handmade

Veggie-Burger mit Grillgemüse | we love handmade

Veggie-Burger mit Grillgemüse

Ihr braucht:
2 Brötchen
1/2 Zucchini
1/2 Melanzani
1 Avocado
Spritzer Limettensaft
Olivenöl
Salz & Pfeffer
Feta

Pimientos
Grobes Salz

Veggie-Burger mit Pimientos | we love handmade

Veggie-Burger mit Guacamole | we love handmade

So geht’s:
Bereitet zunächst alle Burger-Bausteine vor: Wascht zuerst die Melanzani und die Zucchini und schneidet beide in Scheiben. Beträufelt die Scheiben ein bisschen mit Öl und grillt sie auf eurem Grill oder in einer Grillpfanne. Während das Gemüse am Grill liegt, könnt ihr schon einmal die Guacamole vorbereiten. Gebt dafür das Fruchtfleisch einer Avocado in eine Schüssel und gebt einen Spitzer Limettensaft, Salz und etwas Pfeffer hinzu. Zerdrückt alles mit einer Gabel und stellt die fertige Guacamole zur Seite.

Veggie-Burger mit Gemüse | we love handmade

Rezept: Veggie-Burger mit Grillgemüse | we love handmade

Kurz bevor das Grillgemüse fertig ist, könnt ihr noch eure Brötchen halbieren und ebenfalls für ein paar Minuten auf den Grill werfen. Wir haben uns für leckere Vollkornbrötchen entschieden, es muss also nicht immer das Brioche-Weckerl sein. Die Brötchen anschließend auf beiden Seiten mit Guacamole bestreichen und die Melanzani- und Zucchinischeiben darauf verteilen. Zum Schluss noch ein bisschen Feta darüber bröseln und fertig ist euer leckerer Burger.

Rezept: Veggie-Burger mit Grillgemüse | we love handmade

Als Beilage haben wir uns grüne Grillpaprika, also Pimientos, gemacht. Diese ebenfalls ein bisschen mit Olivenöl beträufeln und auf den Grill werfen. Unbedingt mehrmals drehen, damit sie von allen Seiten schön gegrillt werden. Sobald sie dunkle Blasen werfen, sind sie fertig. Zum Schluss noch mit etwas grobem Salz verfeinern und genießen! Sie sind die perfekt Beilage zu unserem Veggie-Burger mit Grillgemüse. Viel Spaß beim Ausprobieren und Mahlzeit!

Grillen: Veggie-Burger mit Grillgemüse | we love handmade

Die perfekte Deko für den Grillabend haben wir übrigens auch: Unsere süße Burger-Girlande. Hier findet ihr weitere Grill-Ideen!

Rezept: Petra Gschwendtner
Fotos: Anna Heuberger

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest4Email this to someone

Leave A Comment

Your email address will not be published.